Qualifizierung (m/w/d) im Bereich Haustechnik / Objektbetreuung

Veranstaltungs-ID:97749052.681.32.00.2331339

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Die DEKRA ist DeuFöV-Kursträgerin und kann damit berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bzw. vom BMAS gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Dortmund

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechperson

Frau Maja Becker Telefon: +49.2371.9670018 Telefon: +49.2371.9670018 Telefax: +49.2371.9670026 maja.becker@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

6 Monate inkl. Praktikum

12.09.2022 - 01.03.2023

Dortmund, Alter Hellweg 52

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

Personen, die eine Tätigkeit im Bereich Haustechnik oder technischem Gebäudemanagement anstreben

Hintergrund

Die Bewirtschaftung und Betreuung von Gebäuden erfordert zunehmend übergreifende Kenntnisse im handwerklichen als auch kaufmännischen Bereich. Dienstleistungen wie z.B. Reinigung, Reparaturen der Haustechnik und Winterdienst werden ergänzt durch Verwaltungs- und Organisationsaufgaben. Die DEKRA Akademie bereitet Sie optimal auf diese vielfältigen Aufgaben im Hausmeisterservice vor, und zur Stärkung Ihrer Mobilität erwerben Sie den Führerschein der Klasse B.

Nutzen

- Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Befähigungsnachweise für eine Tätigkeit im Bereich Haustechnik und technisches Gebäudemanagement
- Mit dem Erwerb der Fahrerlaubnis-Klasse B steigern Sie Ihre Mobilität im Bereich Facilitymanagement und damit Ihre Chancen auf eine schnelle Arbeitsaufnahme

Lernformat

- Die Qualifizierungsinhalte werden Ihnen in Theorie, teilweise ergänzt durch Praxisteile, von einem erfahrenen Trainer (m/w/d) vermittelt
- Die Fahrschulausbildung in Theorie und Praxis führt die DEKRA Akademie in Zusammenarbeit mit einer Vertragsfahrschule durch

Inhalte

Administratives: Einführung in den Lehrgang, Sicherheitstechnische
Unterweisung, Lehrgangsabschluss (16 UE)
Technische Grundlagen der Haustechnik (40 UE)
Energiemanagement (8 UE)
Einfache Arbeiten in der Haustechnik übernehmen (40 UE)
Beschaffungs- und Bedarfsermittlungsmethoden KBM05 (40 UE)
Annahme und Kontrolle von Waren, Einlagerung inkl. Staplerausweis (40 UE)
Auftragsvergabe, Kontrolle, Freigabe und Aufsicht über die Arbeiten (40 UE)
Kommunikation und Organisation in der Objektbetreuung inkl. Dokumentation (40 UE)
Rechtliche Grundlagen in der Haustechnik (40 UE)
WEG Wohnungseigentumsgesetz – Grundlagen, Hausordnung, Verkehrssicherungspflicht
(16 UE)
Berufsgenossenschaftliche Vorschriften UVV SK05 (40 UE)
Umweltschutz, ADR 1.3, Abfallrecht (40 UE)
Arbeitssicherheit / befähigte Personen/ Sicherheitsbeauftragter/ Ersthelfer (40 UE)
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten inkl. Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (80 UE)
Gebäudesicherheit, Alarmsysteme (16 UE)
EDV-Anwendungen für das Handwerk (80 UE)
- Word für Einsteiger IT03a (40 UE)
- Excel für Einsteiger IT04a (40 UE)
Bewerbungstraining BI04 (24 UE)

Prüfung / Prüfungsablauf

Ausgewählte Qualifizierungsinhalte schließen mit einer theoretischen, teilweise auch praktischen Prüfung ab

Voraussetzungen

- Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss ist von Vorteil
- Mindestalter 18 Jahre
- Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Bereich ist von Vorteil
- Berufspraxis im handwerklichen Bereich ist nicht erforderlich, jedoch von Vorteil
- Ausnahmeregelung in Absprache mit dem Kostenträger

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Kompetenz

DEKRA Akademie ist seit über 40 Jahren ein erfolgreicher Bildungspartner der Handwerks- und Industriebranche. Wir legen besonderen Wert auf die ständige fachliche als auch methodisch-didaktische Weiterbildung unserer Trainer (m/w/d) und eine praxisorientierte Ausrichtung der Qualifizierungen. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

- Sie haben optional die Möglichkeit, ein zweimonatiges Praktikum zu absolvieren
- 1 UE = Unterrichtseinheit entspricht 45 min.

Maximale Teilnehmeranzahl

24