Projektmanagement mit IPMA Level D und agile Vorgehensweisen

Veranstaltungs-ID:141977.831.36.02.00021

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Die DEKRA ist DeuFöV-Kursträgerin und kann damit berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bzw. vom BMAS gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Online

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechperson

Herr Maximilian Mosig Projektleitung Telefon: +49.711.7861-3652 Telefon: +49.711.7861-3652 Telefax: +49.711.7861-2655 service.virtuelle.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

9 Wochen

31.01.2022 - 01.04.2022

Online, -

Zielgruppe

Interessierte, die zukünftig Aufgaben im Projektmanagement (PM) übernehmen wollen und die ihr Wissen vertiefen und entsprechende Methoden sicher beherrschen wollen.
- Arbeitsuchende
- Berufsrückkehrer (m/w/d)
- Neueinsteiger (m/w/d)
- Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem PM-Wissen unterlegen wollen

Hintergrund

Professionelles Projektmanagement (PM) ist eine unverzichtbare Komponente in allen Wirtschaftszweigen. Sie verschaffen sich mit der sehr angesehenen PM-Zertifizierung deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Bewerbern (m/w/d). Die DEKRA Akademie vermittelt Ihnen in diesem Lehrgang fundiertes methodisches Rüstzeug, kombiniert mit hohem Praxisbezug, sowohl für das klassische PM als auch für die agilen Vorgehensweisen.

Nutzen

- Sie erarbeiten sich alle nach der aktuellen Kompetenzrichtlinie ICB 4.0 der IPMA® für die Zertifizierung Level D notwendigen Kompetenzen
- Sie schließen mit dem weltweit anerkannten Zertifikat "IPMA® Level D – Certified Project Management Associate" ab
- Sie erwerben wichtige Methodenkompetenz im klassischen und im agilen Projektmanagement, sowie in der Anwendung von MS-Project
- Sie erhalten nicht nur theoretisches Wissen, sondern wenden dieses sofort auf Ihr eigenes Projekt im Rahmen des zertifizierungsrelevanten Projektberichts an
- Nach dem Seminar haben Sie die Möglichkeit, in Eigenregie das Zertifikat zum "Scrum Master" online zu erwerben

Rechtliche / normative Grundlagen

keine

Lernformat

- Die Qualifizierung wird überwiegend als Live-Onlinetraining mit einem Onlinetrainer (m/w/d) umgesetzt
- Sie können neben dem Trainer (m/w/d) auch mit anderen Teilnehmenden in Kontakt treten und sich fachlich austauschen
- Teile der Qualifizierung finden in (virtuellen) Kleingruppen mit Coaching durch die Trainer (m/w/d) statt
- Unser Blended-Learning-Arrangement wird durch Selbstlerneinheiten und die eigenständige Arbeit an den persönlichen Projektreports abgerundet
- Der kontinuierliche Praxisbezug und die Kombination von Selbstlernphasen und verschiedenen Präsenzmaßnahmen sind wesentliche Bestandteile

Inhalte

Klassisches Projektmanagement inkl. Zertifizierung IPMA Level D (232 UE)
- Grundlagen IPMA ICB 4.0 (40 UE)
- Technisches Kompetenzelement „Practice“ (40 UE)
- Projektplanung mit MS-Project (40 UE)
- Persönliche und soziale Kompetenzelemente „People“ (40 UE)
- Kontext Kompetenzelemente „Perspective“ (40 UE)
- Report Level D und Prüfungsvorbereitung (32 UE)

Agiles Projektmanagement (128 UE)
- Grundlagen Agiles Projektmanagement und Scrum (48 UE)
- Agile Projektmethode Kanban, Methoden und Techniken der agilen Moderation (40 UE)
- Projektcoaching in agilen Projekten (40 UE)

Prüfung / Prüfungsablauf

- Die externe Zertifizierungsprüfung zum IPMA® Level D - Certified Project Management Associate durch PM-Zert umfasst eine schriftliche Prüfung (90 Min.), einen Report über 25 Seiten und ein individuelles Feedback (20 Min.)
- Die Prüfungsgebühr für die Erstzertifizierung nach IPMA® Level D ist in den Lehrgangsgebühren enthalten
- Interne Prüfungen (MS-Project, Agiles Projektmanagement und Scrum)

Voraussetzungen

- Höherer Bildungsabschluss (Mittlere Reife und Berufsausbildung, Abitur o.ä.)
- Gute Deutschkenntnisse
- Hohe Belastbarkeit und Motivation
- Bereitschaft, sich intensiv mit den theoretischen und praktischen Aufgabenstellungen auseinanderzusetzen
- Vorerfahrungen aus Projekten ist empfehlenswert

Abschluss

- Zertifikat der DEKRA Akademie
- Zertifizierung IPMA® Level D – Certified Project Management Associate

Gültigkeit

5 Jahre

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht seit über 40 Jahren für Qualität und Innovation in der Erwachsenenbildung. Zeitgemäße Lernformate, die Kombination geeigneter Lernarrangements sowie fachlich und methodisch-didaktisch versierte Projektmanagement-Trainer (m/w/d) garantieren Ihnen schon seit mehr als 15 Jahren die bestmögliche Vorbereitung auf Ihre externe Zertifikatsprüfung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

- Das Zertifikat "IPMA® Level D – Certified Project Management Associate" ist weltweit anerkannt
- Bitte beachten Sie, dass das Zertifikat mit Erreichen des auf dem Zertifikat dokumentierten Termin seine Gültigkeit verliert
- Bis zu diesem Termin sollte die Rezertifizierung zur Zertifikatsverlängerung erfolgt sein, die vom Zertifikatsinhaber (m/w/d) schriftlich beantragt werden muss
- Optionales Praktikum: Dauer 4 Wochen
- 1 UE = Eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten

Maximale Teilnehmeranzahl

12