Kaufmann/-frau im E-Commerce (IHK) - Umschulung

Veranstaltungs-ID:139006.836.22.01.00237

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Die DEKRA ist DeuFöV-Kursträgerin und kann damit berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bzw. vom BMAS gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Stralsund

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechperson

Frau Silvia Fischer Kundenberatung Telefon: +49.3831.28773-0 Telefon: +49.3831.28773-0 Telefax: +49.3831.28773-40 silvia.fischer@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

21 Monate in Vollzeit

Auf Anfrage

Stralsund, Lindenallee 63

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

Personen, die im Bereich E-Commerce/Onlinehandel eine neue berufliche Zukunft anstreben.

Hintergrund

Kaufleute im E-Commerce sind vor allem im Internethandel tätig und wirken an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT mit. Sie gestalten das Sortiment, beschaffen Waren und Dienstleistungen und präsentieren das Angebot verkaufsfördernd in Onlineshops, auf Onlinemarktplätzen, in Social Media oder Blogs. Sie kommunizieren mit Kunden und nehmen Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche entgegen. Darüber hinaus planen sie zielgruppen- und produktspezifische Onlinemarketingmaßnahmen und organisieren die Erstellung und die gezielte Platzierung von Werbung und bewerten den Werbeerfolg. Für die kaufmännische Steuerung und Kontrolle analysieren sie die Ergebnisse der Kosten- und Leistungsrechnung und werten Verkaufszahlen sowie betriebliche Prozesse aus. Die DEKRA Akademie bildet Sie praxisorientiert weiter und bereitet Sie auf den Arbeitsmarkt vor.

Nutzen

Sie lernen einen Online-Shop aufzubauen und Produkte einzupflegen.
Sie kennen sich mit der Analyse von Kennzahlen aus und können diese im Online-Marketing erfolgreich anwenden.
Sie erwerben klassische kaufmännische Kenntnisse, die Ihnen als Grundhandwerkszeug im Arbeitsalltag dienen.
Sie werden Marketing-Maßnahmen entwickeln und Kundenkontakte pflegen.

Rechtliche / normative Grundlagen

Ausbildungsordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann im E-Commerce und zur Kauffrau im E-Commerce EComKflAusbV vom 13. Dezember 2017

Inhalte

Kernqualifikationen:
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Fachrechnen
- Kaufmännischer Schriftverkehr
- Word, Excel, PowerPoint für Einsteiger
- IT-Sicherheit
- Online Grundlagen
- Computer-Grundlagen Windows
- Online Zusammenarbeit
- Bewerbungstraining

Fachqualifikationen:
- Sortimente im Online-Vertrieb gestalten und die Beschaffung unterstützen
- Verträge im Online-Vertrieb anbahnen und bearbeiten
- Werteströme erfassen, auswerten und beurteilen
- Rückabwicklungsprozesse und Leistungsstörungen bearbeiten
- Servicekommunikation kundenorientiert gestalten
- Online-Marketing-Maßnahmen umsetzen und bewerten
- Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern
- Online-Vertriebskanäle auswählen
- Den Online-Vertrieb kennzahlengestützt optimieren
- Gesamtwirtschaftliche Einflüsse bei unternehmerischen Entscheidungen berücksichtigen
- Berufsbezogene Projekte durchführen und bewerten
- Praktikum

Voraussetzungen

- Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss
- ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Teilnahme an einer persönlichen Beratung

Abschluss

Berufsabschluss 'Kaufmann/-frau im E-Commerce (IHK)' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich)

Gültigkeit


Kompetenz

Die DEKRA Akademie hat langjährige Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern in den Bereichen IT, Business und Management. Anhand der hohen Qualität unserer flexiblen Online Schulungen sowie der persönlichen Betreuung gewährleisten wir überdurchschnittlich gute Lernergebnisse und Abschlussquoten unserer Teilnehmer.

Als erfahrender Bildungsträger sind unsere behördlich anerkannten Trainings zielgruppengerecht gestaltet. Praxistipps und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung motivieren zum Mitmachen und beruflichen Erfahrungsaustausch.

Hinweise

- Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne über die verschiedenen Fördermöglichkeiten.

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.