TrainingCenter Lagerlogistik

Veranstaltungs-ID:137132.211.11.30.00021

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Die DEKRA ist DeuFöV-Kursträgerin und kann damit berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bzw. vom BMAS gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Prenzlau

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechperson

Frau Peggy Braun Kundenservice Telefon: +49.3984.718860 Telefon: +49.3984.718860 Telefax: +49.3984.719154 peggy.braun@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

Individuell

laufender Einstieg

Prenzlau, Georg-Dreke-Ring 60

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

- Arbeitsuchende, die ihre berufliche Zukunft in der Lagerlogistik-Branche sehen
- Arbeitnehmer (m/w/d) mit Förderungsanspruch nach Qualifizierungschancengesetz

Hintergrund

Die Transparenz der Märkte und Anbieter erfordern einen reibungslosen Ablauf in der Logistikkette, um am Markt zu bestehen. Gut qualifiziertes Personal ist wichtig. In einem ausführlichen Beratungsgespräch stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Qualifizierungsplan zusammen. Wir bereiten Sie optimal auf eine Tätigkeit in der Logistik für den Arbeitsmarkt vor oder erweitern Ihre bereits bestehenden Fertigkeiten und Kenntnisse.

Nutzen

- Mit der individuellen Auswahl der Qualifizierungsthemen werden Sie optimal auf den Arbeitsmarkt in der Lagerlogistikbranche vorbereitet
- Sie erweitern Ihre bereits bestehenden Kenntnisse und Befähigungen mit weiteren arbeitsmarktrelevanten Themen und Nachweisen

Rechtliche / normative Grundlagen

Je nach Modulauswahl keine oder verschiedene gesetzliche Grundlagen

Lernformat

Digitale Lernumgebung der DEKRA Akademie:
- Sie erhalten einen persönlichen Account zu der digitalen Lernumgebung der DEKRA Akademie.
Ihre Vorteile der digitalen Lernumgebung:
- Sie haben die Möglichkeit auf unterschiedliche Lernmethoden wie z. B. E-Learning, Live-Onlinetrainings, Praxistrainings oder Workshops zuzugreifen.
- Sie gelangen bequem zu Ihren Modul-Terminen, die Sie absolvieren möchten.
- Sie können Ihre Lernfortschritte flexibel und eigenständig in der digitalen Lernumgebung steuern.
- Sie eignen sich parallel wichtige Digitalkompetenzen an.

Inhalte

Eine Auswahl der Qualifizierungsthemen für Lagerpersonal
 
Grundqualifikation und Weiterbildung:
- Güter annehmen und kontrollieren
- Güter lagern
- Güter bearbeiten
- Güter im Betrieb transportieren
- Güter kommissionieren
- Güter verpacken
- Touren planen
- Güter verladen
- Güter versenden
- Logistische Prozesse optimieren
- Güter beschaffen
- Kennzahlen ermitteln und auswerten
 
Befähigungsnachweise:
- Ladungssicherung gem. VDI 2700a
- Gabelstaplerfahrausbildung
- Schubmaststaplerausbildung
- Hochregaltraining
- Teleskoplader bedienen
- Geländegängiger Teleskoplader
- Teleskoplader als Hubarbeitsbühne
- Teleskoplader mit schwenkbarem Oberwagen
- Perfektionstraining Gabelstapler

 
Sonstige Themen für Lagerpersonal:
- Verkehrsgeografie
- Kundenorientiertes Verhalten
- IT-Grundlagen (Word, Excel, Powerpoint)
- Einführung in das Datenschutzrecht
- Prüfungsvorbereitung Ausbildereignung (AEVO)
- Erste-Hilfe-Lehrgang
 
Ggf. Praktikum

Prüfung / Prüfungsablauf

- Unser Lernmanagementsystem gewährleistet eine automatisierte Durchführung von Onlineprüfungen und die Dokumentation Ihrer Lernfortschritte.

Voraussetzungen

- Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse in Wort und Schrift: z.B. durch Hauptschul- oder vergleichbaren Abschluss bzw. durch den Nachweis von Sprachkenntnissen entsprechend GER B1
- Teilnahme an einem Beratungsgespräch bei der DEKRA Akademie
- Spezielle Teilnahmevoraussetzungen für einzelne Module nach Absprache mit dem Kostenträger
- Ausnahmen in Absprache zwischen Kostenträger und der DEKRA Akademie

Abschluss

- Teilnahmebestätigung oder Zertifikat der DEKRA Akademie (je nach Modulwahl)
- ggf. weitere Nachweise

Kompetenz

Als führender Bildungspartner der Logistikbranche und Botschafter für Sicherheit am Arbeitsplatz bildet die Qualifizierung von Fachkräften im Lagerbereich eine Kernkompetenz der DEKRA Akademie. Kunden (m/w/d) schätzen unseren hohen Anspruch in der Qualifizierung und greifen regelmäßig auf unsere Angebote zurück. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Qualifizierungsplan in einem Beratungsgespräch

Maximale Teilnehmeranzahl

15