Schubmaststapler bedienen - Ausbildung für Fahrpersonal Stufe 2

Veranstaltungs-ID:133626.212.81.06.00045

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Freiburg

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Alexandra Bakalova Verwaltung / Öffentlich geförderte Qualifizierung Telefon: +49.761.40068-20 Telefon: +49.761.40068-20 Telefax: +49.761.40068-30 alexandra.bakalova@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

2 Tage

11.11.2021 - 12.11.2021

Freiburg, Riegeler Straße 12

Zur Routenplanung mit Google Maps

250,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

297,50 EUR

inkl. 19% Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*, die innerhalb der Transportkette mit einem Schubmaststapler arbeiten.

Hintergrund

Schubmaststapler spielen für den innerbetrieblichen Transport in Unternehmen eine entscheidende Rolle. Allerdings verlangt der Umgang mit dem Stapler Können, Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Etwa 15.000 Arbeitsunfälle jährlich belegen, dass die Kenntnisse der Staplerfahrer den hohen Anforderungen nicht ausreichend gerecht werden. Nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaften benötigt aber jede/r, die/der gelegentlich oder regelmäßig mit einem Schubmaststapler arbeitet eine entsprechende Ausbildung inklusive einer theoretischen und praktischen Prüfung.

Rechtliche / normative Grundlagen

DGUV Vorschrift 68 / DGUV Grundsatz 308-001

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen
- Aufbau, Funktion und Betrieb von Schubmaststaplern
- Standsicherheit
- Regelmäßige Prüfungen
- Fahrübungen nach DGUV Grundsatz 308-001
- Theoretische und praktische Prüfung

Voraussetzungen

Wir setzen für die Ausbildung, mit der die Befähigung zum Führen von Schubmaststaplern erlangt wird, ein Mindestalter von 18 Jahren voraus und gehen grundsätzlich von einer körperlichen und geistigen Eignung aus.
Anlassbezogen kann die körperlichen Eignung zum Führen von Schubmaststapler
in Einzelfällen durch arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz (hier G 25 „Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten“) festgestellt werden.

Abschluss

Personenbezogener 'Fahrausweis für Flurförderzeuge' der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich, praktisch)

Gültigkeit

Der personenbezogene Fahrausweis gilt unbefristet.

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Maximale Teilnehmeranzahl

12