Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 5: Ladung sichern (m/w/d)

Veranstaltungs-ID:129247.115.41.13.00969

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Freiburg

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Alexandra Bakalova Verwaltung / Öffentlich geförderte Qualifizierung Telefon: +49.761.40068-20 Telefon: +49.761.40068-20 Telefax: +49.761.40068-30 alexandra.bakalova@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Wochenendveranstaltung

1 Tag

11.09.2021 - 11.09.2021

Freiburg, Riegeler Straße 12

Zur Routenplanung mit Google Maps

115,00 EUR

115,00 EUR

Mehrwertsteuerbefreit

Zielgruppe

Fahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr, die die Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachweisen müssen

Hintergrund

Ladungssicherung ist sowohl im Personen- als auch Gütertransport extrem wichtig. Die Fahrgäste sollen sicher am geplanten Zielort eintreffen und die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger. Wir vermitteln Ihnen, wie Personen- und Transportschäden reduziert, Unfall- und Folgekosten sowie Bußgelder vermieden werden können. Sie bekommen die erforderlichen Kenntnisse für eine ordnungsgemäße Ladungssicherung im Bus und im Lkw vermittelt.

Rechtliche / normative Grundlagen

- Richtlinie 2003/59/EG
- BKrFQG in Verbindung mit der BKrFQV

Inhalte

Ladung sichern - Grundlagen und Sonderfälle
Nachweis des Kenntnisbereiches 1 gem. Anlage 1 BKrFQV

- Unfallgeschehen, Vorschriften, Normen
- Wirkende Kräfte, Reibung und Sicherungskraft
- Fahrzeugaufbauten und Lastverteilung
- Zurr- und Hilfsmittel
- Arten der Ladungssicherung
- Spezialfälle
- Ladungssicherung im Bus
- Ladungssicherung einfach

Voraussetzungen

Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE

Abschluss

Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde

Gültigkeit

5 Jahre

Kompetenz

Als führender Bildungspartner der Transportbranche sind unsere behördlich anerkannten Trainings zielgruppengerecht gestaltet. Praxistipps und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung motivieren zum Mitmachen und beruflichen Erfahrungsaustausch.

Hinweise

- Man muss an den gesetzlich vorgeschriebenen 7 Zeitstunden pro Modul teilnehmen, um eine Bescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Behörde zu bekommen.
- Optional: Die DEKRA Module 1-5 der Weiterbildung gem. BKrFQG sind auch als Wochenseminar (Mo. – Fr.) buchbar.

Fördermittel Baden-Württemberg:
Für Teilnehmende aus dem Bundesland Baden-Württemberg kann dieses Online-Seminar über das Europäische Sozialfonds (ESF) durch Zuschüsse in Höhe von 30% bis 70% der Netto-Seminargebühr gefördert werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter https://www.dekra-akademie.de/de/foerderprogramme-baden-wuerttemberg/

Maximale Teilnehmeranzahl

25