Sicherheitsbeauftragter - Erstschulung (m/w/d)

Veranstaltungs-ID:127813.552.62.10.01241

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Potsdam

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Beatrix Franke Kundenberatung / Privat- und Firmenkunden Telefon: +49.331.81718-14 Telefon: +49.331.81718-14 Telefax: +49.331.81718-20 beatrix.franke@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

2 Tage

21.10.2021 - 22.10.2021

Potsdam, Am Bürohochhaus 2-4

Zur Routenplanung mit Google Maps

660,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

785,40 EUR

inkl. 19% Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Personen, die zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) bestellt werden sollen bzw. diese Funktion seit kurzem ausüben.

Hintergrund

Arbeitsunfälle sind kostspielig und bedeuten für die betroffenen Personen häufig gesundheitliche Beeinträchtigungen und Leid. Um dies zu vermeiden, sind in Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte zu benennen. Die DEKRA Akademie bereitet Sie praxisorientiert auf die Aufgaben eines Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) vor.

Nutzen

- Durch die Benennung von Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) werden Auflagen von Berufsgenossenschaften, Ordnungsbehörden erfüllt.
- Sie unterstützen kompetent als Sicherheitsbeauftragte Ihre Kollegen (m/w/d) und Vorgesetzte im Arbeitsschutz.
- Das Seminar sensibilisiert Sie zu mehr Fingerspitzengefühl und Überzeugungskraft im beruflichen Alltag.

Zusatzleistungen

inkl. Lernmittel und Catering

Rechtliche / normative Grundlagen

§ 22 SGB VII (Unfallversicherungseinordnungsgesetz; UVEG)

Inhalte

Grundlagen:
- Geschichte des Arbeitsschutz
- Aufgaben und Stellung des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)
- Aufbau des Arbeitsschutz
- Rechtliche Grundlagen
- Begriffe im Arbeitsschutz

Vertiefung der Grundlagen:
- Ziele des Arbeitsschutzes
- Gesetzgebung im Arbeitsschutz
- Gesetzliche Unfallversicherung
- Entstehung von Arbeitsunfällen
- Aufgaben und Stellung des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)

Praxisbezogen:
- Gefährdungsbeurteilung
- Betriebsanweisungen
- Unterweisung
- Arbeitsunfälle vermeiden
- Erste Hilfe
- Brandschutz (Arten von Handfeuerlöschern, Verhalten im Brandfall, etc.)
- Elektrische Gefährdung
- Gefahrstoffe (Eigenschaften, GHS-System, Kennzeichnung)
- Schutzmaßnahmen
- Psychische Belastung

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss

- Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
- VDSI-Punkte: 2 Punkte im Themenfeld Arbeitsschutz, 1 Punkt Themenfeld Gesundheitsschutz

Kompetenz

Die DEKRA Akademie zählt bundesweit zu den führenden Bildungsträgern im Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Praxistipps von berufserfahrenen Trainern (m/w/d) motivieren zum Mitmachen und bereiten Sie optimal auf ihre zukünftige Tätigkeit vor.

Hinweise

- Gern bieten wir Ihnen dieses Seminar als Inhouse Seminar an und erstellen Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.
- Als Mitglied des VDSI erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar folgende VDSI-Punkte: 2 Punkte Themenfeld Arbeitsschutz, 1 Punkt Themenfeld Gesundheitsschutz

Maximale Teilnehmeranzahl

20