Inhouse Schulung bei der DEKRA Akademie - firmeninterne Weiterbildung maßgeschneidert

Themenüberblick:

Die DEKRA Akademie unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Inhouse Schulung – angepasst an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden. Im Folgenden erfahren Sie alles Wissenswerte zu dem Thema Inhouse Schulungen und unserem Seminarangebot.


Ihr Inhouse Seminar bei der DEKRA Akademie: Alles was Sie wissen müssen

Seit über 40 Jahren sind wir als branchenübergreifender Bildungspartner im Privat- und Firmenkundengeschäft etabliert. Durch unsere traditionsreiche und langjährige Erfahrung im Bildungssektor reagieren wir flexibel auf die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes. Nutzen Sie unsere Expertise und profitieren Sie von unserer auf Sie abgestimmten Inhouse Weiterbildung und Fortbildung.

Schritt 1: Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot an Firmenkundenschulungen.

Unsere bundesweiten Themenschwerpunkte im Überblick:

Schritt 2: Anschließend gehen wir mit Ihnen die für Sie essenziellen Schulungsziele durch, um für Sie auf Ihr Unternehmen passgenaue Inhouse Seminare zu konzipieren.

Den Wissensstand sowie die Vorkenntnisse Ihrer Angestellten (m/w/d) haben wir dabei stets im Blick, um den erfolgreichen Abschluss jedes Mitarbeitenden zu gewährleisten.


Ihre Inhouse Schulung Vorteile im Detail

Unsere Inhouse Seminarkonzepte werden von praxiserfahrenen Trainern (m/w/d) individuell nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens abgestimmt und durchgeführt – sowohl beim Individualtraining als auch bei Qualifizierungen für Gruppen.

Profitieren Sie von der DEKRA Akademie Expertise:

  • DEKRA Akademie als langjähriger Bildungspartner
  • Qualifizierte Trainer (m/w/d) für den Themenbereich Ihrer Wahl
  • Stetig aktualisierte Lehr- und Lernmittel
  • Moderne Räumlichkeiten bundesweit
  • Einhaltung der notwendigen Hygienerichtlinien

Eine gute Inhouse Schulung wird durch unsere Organisation gewährt:

  • Professionelle Organisation und Abwicklung
  • Individuell abgestimmte Termine – auch außerhalb Ihrer Arbeitszeiten und am Wochenende
  • Individuell wählbarer Schulungsort – firmenintern, in unseren Schulungsräumen oder als Live-Online-Training
  • Neueste Technik und Gerätschaften, die bei Bedarf von uns gestellt werden

Sparen Sie Kosten mit der Buchung einer Inhouse Schulung:

  • Attraktive Konditionen im Vergleich zur Buchung eines Einzeltrainings
  • Minimierte Fahrt- bzw. Reisekosten

Gerne beraten wir Sie und finden eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen!
Jetzt DEKRA Akademie Standort in Ihrer Nähe finden.


Inhouse Schulung Corona – Was ist zu beachten

Die DEKRA Akademie führt - unter bestimmten Voraussetzungen - auf Sie zugeschnittene Inhouse Schulungen durch. Um Sie sowie unsere Trainer (m/w/d) zu schützen, ist es uns wichtig, die vorgegebenen Hygieneregeln einzuhalten. Wir möchten gewährleisten, dass Sie sich auf Ihre Qualifizierung konzentrieren und in einem sicheren Umfeld lernen können.

DEKRA Akademie orientiert sich an den Empfehlungen des Robert Koch Instituts sowie der VBG. Wir setzen den Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales als auch landesspezifische und kommunale Vorgaben um.

Checkliste für die Durchführung von Inhouse Trainings

Anbei erhalten Sie einen Überblick, unter welchen Voraussetzungen die DEKRA Akademie Inhouse Schulungen vor Ort in Ihren Räumlichkeiten durchführt:

Die Räumlichkeiten

Voraussetzung für die Durchführung von Inhouse Trainings in den Räumlichkeiten von Kunden ist, dass die Abstandsregel – 150 cm – durchweg eingehalten werden kann. Der Schulungsraum muss ausreichend Lüftungsmöglichkeit bieten. Die Teilnehmerzahl muss entsprechend angepasst werden.

Waschgelegenheit und Desinfektion

Eine Waschgelegenheit, ausgestattet mit Flüssigseife und Papierhandtüchern, muss zwingend vorhanden sein.

Elektrische Trockner sind aktuell nicht zu benutzen, da sie Aerosole verbreiten. Am Eingang des Schulungsraumes muss Desinfektionsmittel in einem Spender (wenn möglich berührungslos) zur Verfügung stehen. Alle desinfizieren sich die Hände und gehen erst dann auf ihre Plätze.

Unser Trainer (m/w/d)

Unser Lehrpersonal muss zwingend mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestattet sein. Dieser ist immer dann zu tragen, wenn der Abstand nicht wie vorgeschrieben eingehalten werden kann.

Zu Beginn des Trainings werden neben den Hinweisen zur Sicherheit die Regeln zum Gesundheitsschutz erläutert.

Die Teilnehmenden

Die Teilnehmenden müssen zwingend mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet sein. Dieser ist immer dann zu tragen, wenn der Abstand nicht wie vorgeschrieben eingehalten werden kann.

Anwesenheit

Die Anwesenheit wird durch Aufrufen und Abhaken erfasst.

Material

Jeder bringt sein Schreibmaterial mit oder Stifte und Blöcke werden zum Verbleib bei den Teilnehmenden verteilt (Hände vorher desinfizieren)

Demonstration – Praxis-Anteile

Die Demonstration von Tätigkeiten an Geräten oder ähnliches muss so erfolgen, dass die Teilnehmenden Abstand halten können. Z.B. können immer ein oder zwei Personen näher kommen – je nach räumlichen Gegebenheiten. Wenn möglich, sollte hier auf digitale Medien oder Kamera und Beamer zurückgegriffen werden um Details vorzuführen. Trainer (m/w/d) und Teilnehmende tragen Mund-Nasen-Schutz und vermeiden direkte Berührung. Sollten je Teilnehmer (m/w/d) Anschauungsmaterial zur Verfügung gestellt werden, muss dieses vorab desinfiziert werden oder die Teilnehmenden müssen Handschuhe tragen.

Pausen

Pausen werden vorab mit dem Auftraggeber besprochen. In den Pausen wird gelüftet. Bis auf Weiteres gibt es nur verschlossene Getränke und einzeln verpacktes Essen oder die Teilnehmenden bringen sich ihr Getränk und Essen mit. Abfall wird sofort in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgt. Idealerweise findet die Pause im Schulungsraum statt. Abstandsregeln sind auch außerhalb des Gebäudes, z.B. im Raucherbereich, einzuhalten.

Virtuelle Akademie – Ihre Inhouse Schulung online

Mit dem modernen Lernmanagementsystem DEKRA Learncube, können Ihre Mitarbeitenden im Betrieb die Inhouse Schulung online absolvieren – u.a. in Form von Live-Onlinetrainings. Damit schafft die DEKRA Akademie eine digitale Möglichkeit, sich flexibel beruflich weiterzuentwickeln, selbstverständlich auch im Home Office. Qualifizieren Sie Ihr Personal sicher und bequem.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem präferierten online Inhouse Seminar – maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse. Zusätzlich können Sie sich hier zu unseren aktuellen Onlinetrainings informieren: Online Weiterbildung

Welche technischen Voraussetzungen werden für eine Inhouse Schulung online benötigt?

  • Leistungsfähige Internetleitung (mind. 1 Mbit/s), aktuelles Betriebssystem und Browser
  • Google Chrome zur Durchführung von Live-Onlinetrainings
  • Aktivierung von JavaScript
  • Mikrofon und Lautsprecher (Headset)
  • Webcam (für Live-Onlinetrainings)

Sie haben weitere Fragen? Unsere lokalen Ansprechpersonen stehen Ihnen sehr gerne während unserer Servicezeiten zur Verfügung. Jetzt DEKRA Akademie Standort finden.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Mindestteilnehmeranzahl, damit die Inhouse Schulung in unserem Unternehmen durchgeführt werden kann?

Nein, eine Inhouse Schulung kann bereits ab einem Mitarbeiter (m/w/d) erfolgen. Es ist eine Frage der Wirtschaftlichkeit.

Wie lange dauert eine Inhouse Schulung?

Die Dauer der Inhouse Schulung hängt sowohl vom Thema als auch von der Anzahl und den Vorkenntnissen der Teilnehmenden ab.

Gerne beraten wir Sie am DEKRA Akademie Standort in Ihrer Nähe

Wie viele Mitarbeiter (m/w/d) können geschult werden?

Besonders in Zeiten der Pandemie ist die Anzahl der Teilnehmenden von der Größe des Schulungsraumes sowie vom Thema abhängig. In der Regel arbeiten wir mit Gruppen zwischen 12 und 15 Teilnehmenden. Teilweise gibt es auch gesetzliche Vorgaben.

Wie lange sind die Scheine/die Fortbildungen gültig?

Dies ist sehr individuell und hängt vom Thema ab – auch hier gibt es teilweise gesetzliche Vorgaben.