Weiterbildung Qualitätsmanagement bei DEKRA Akademie

Betriebliches Qualitätsmanagement

Sie wollen die internen Abläufe in Ihrem Unternehmen optimieren sowie die Produkt- und Dienstleistungsqualität, die Kundenzufriedenheit und die Transparenz erhöhen? Die DEKRA Akademie bietet mit den Expertentrainings – Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 – das passende Qualifizierungsangebot für Qualitätsmanager.

Ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 gilt bei allen, am Unternehmenserfolg interessierten Parteien, als weltweit anerkannter Nachweis für Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Sie hilft Ihnen insbesondere seit der Version 2015 dabei, mit unternehmerischer Nachhaltigkeit (Corporate Sustainability) auf einen, sich laufend ändernden globalen Markt zu reagieren.

Qualitätsmanager und interne Auditoren optimieren vor allem innerbetriebliche Abläufe und damit die Produkt- und Dienstleistungsqualität.

Mit einer Weiterbildung im Qualitätsmanagement der DEKRA Akademie nach der Norm ISO 9001:2015 erwerben Sie alle notwendigen Kompetenzen – verteilt über das gesamte Themenspektrum des Qualitätsmanagements. Dieses umfasst die neue High-Level-Structure, das Thema Führung und Verpflichtung, die Betrachtung des Kontext der Organisation, die Berücksichtigung sonstiger interessierter Parteien, den Umgang mit Risiken und Chancen, das Wissen der Organisation, die Entwicklung und Erbringung von Produkten und Dienstleistungen sowie die Lenkung von dokumentierten Informationen.

Die DEKRA Akademie bietet Ihnen jahrelange Erfahrung im Bereich der Qualitätsmanagement-Qualifizierungen – angefangen von integrierten Managementsystemen über Energie- und Ressourcenmanagement bis hin zum Nachhaltigkeitsmanagement. Ein erfahrenes Team von Beratern, Auditoren und Trainern steht Ihnen für individuelle und unternehmensspezifische Lösungen zur Verfügung. Unsere Qualitätsmanagement – Expertentrainings orientieren sich konsequent an den Anforderungen einer modernen und zukunftsfähigen Unternehmensführung.


INHALTE DER FORTBILDUNG „QUALITÄTSMANAGEMENT“ NACH ISO 9001:

  • Aufbau eines Managementsystems
  • Grundstruktur für Managementsystemnormen („High Level Structure“)
  • Verstehen des Kontextes des Unternehmens sowie der relevanten und interessierten Parteien
  • Risikobasiertes Denken und seine Umsetzung
  • Die beiden Säulen des Qualitätsmanagements „Kundenorientierung“ und „ständige Verbesserung“ sowie ihre Umsetzung im QM-System
  • Prozess, Prozessorientierung und Prozessbeschreibung sowie ihre Tiefe und Darstellungsmöglichkeiten
  • Überwachungsprozesse und das Kennzahlensystem
  • Angepasste Messmittelüberwachung
  • Wunschthemen der Teilnehmer/-innen
  • Interne (schriftliche) Prüfung

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Kenntnisse und erste Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement.
Die Teilnehmenden erhalten zum Abschluss der Weiterbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 9001:2015 eine Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie sowie ein Abschlusszertifikat .


WEITERBILDUNGSANGEBOTE UND INFORMATIONEN

Diesen Beitrag teilen:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder