Weiterbildung Gesundheitsmanagement

Arbeits- und Gesundheitsmanagement

Unternehmen sind verpflichtet, vorhandene Gefährdungsrisiken zu erkennen, zu bewerten und geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen.

Arbeitsschutzmanagement ist aktives Zukunfts- und Risikomanagement. Die Verantwortung dafür, Gefährdungsrisiken zu erkennen, zu bewerten und geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, liegt allein bei den Betrieben bzw. beim Management. So wollen es die gesetzlichen Vorgaben.

Die Seminare der DEKRA Akademie befassen sich mit den beiden Arbeitsschutz-Managementsystemen SCC und OHSAS. Im Fokus steht dabei eine zukunftsfähige und nachhaltige Unternehmensführung als elementarer Bestandteil des Arbeitsschutzmanagements.


Weiterbildungsangebote nach BS OHSAS 18001:2007 und die SCC/SCP



Neuer Standard macht das Sicherheitsbewusstsein eines Unternehmens messbar.

Die Safety Culture Ladder ist ein zertifizierbarer Standard, um die kontinuierliche Verbesserung des Arbeitssicherheitsbewusstseins und die bewusste sichere Arbeitsweise in Unternehmen zu messen.
Das Ziel ist es, die Anzahl unsicherer Situationen mit ihren Folgeschäden (Personenausfall und Sachschaden) zu vermindern. Die Safety Culture Ladder bietet Rahmenbedingungen für alle Organisationen, die in den verschiedenen Sektoren tätig sind. Die Bedingungen sind für sowohl Auftraggeber, Auftragnehmer als auch Lieferanten gleich.

Weiterbildungsangebote nach SCL Standard:



DEKRA Akademie GmbH - Managementseminare Newsletter

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Qualifizierung und Zertifizierung für erfahrene Führungskräfte in Managementsystemen von DEKRA Qualification informiert werden?

Newsletter bestellen

Diesen Beitrag teilen:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder