Qualitätsmanagement Automobil

Automobilindustrie

Beim Lieferantenmanagement oder intern: Qualitätsmanagement-Audits sind ein wesentlicher Beitrag, um die Wertschöpfung nachhaltig zu sichern.

In der Automobilindustrie findet sich die Leitorientierungen für Systemaudits in der ISO/TS 16949:2009, die für Prozessaudits in der VDA 6.3. Spezielle Methoden wie beispielsweise APQP für die Qualitätsvorausplanung oder PPAP zur Unterstützung der Erstmusterprüfung ergänzen diese Verfahren.

Mit unseren Trainings unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, diese wichtigen Auditierungen vorzubereiten und durchzuführen.


Die angebotenen Qualifizierungen umfassen:

  • Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015
  • Interne Audits DIN EN ISO 19011:2011
  • Interne/-r Auditor/-in ISO TS 16949:2009 (DEKRA)
  • Prozess-Auditor/-in VDA 6.3 (DEKRA)
  • Interne/-r Auditor/-in Produktionsmittel VDA 6.4 (DEKRA)
  • Produkt-Audits nach VDA 6.5
  • Prozess-Audits nach VDA 6.7
  • FMEA – Failure Mode and Effects Analysis
  • Advanced Product Qality Planning APQP
  • Production Part Approval Process PPAP
  • VDA Schadteilanalyse Feld
  • Anforderungen der Formel Q des VW Konzerns
  • Produktsicherheit und Produkthaftung – Produktsicherheitsbeauftragte/-r automotive (DEKRA)
  • IT-Sicherheitsmanagement DIN ISO/IEC 27001:2015 Automotive


Weiterbildungsangebote und Informationen


DEKRA Akademie GmbH - Managementseminare Newsletter

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Qualifizierung und Zertifizierung für erfahrene Führungskräfte in Managementsystemen von DEKRA Qualification informiert werden?

Newsletter bestellen

Diesen Beitrag teilen:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder

Weiterbildungen zu diesem Thema finden Sie hier:

Veranstaltungsort in der Nähe von:
Kursbeginn im Zeitraum von
Nächster Schritt