Fachlagerist

Fachlagerist/-in (IHK) - Umschulung

Fachlagerist

Infolge der Globalisierung werden zunehmend immer weiter steigende Warenmengen und deren Transport zukünftig erwartet. In diesem Bereich werden grundlegende Qualifikationen vorausgesetzt, um dem stetigen Wandel, dem Einsatz neuer Techniken und zeitgemäßer Technologien gerecht zu werden.

Fachlageristen* sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung sowie der fachgerechten Lagerung von Gütern unter Berücksichtigung aller wirtschaftlichen Gesichtspunkte der Lagerhaltung.

Inhalte

- Berufsbilder der Lagerwirtschaft
- Fachrechnen 1 - Elementares Fachrechnen
- 04 Bewerbungstraining
- Grundlagen Informationstechnologie
- PC Benutzung und Dateiverwaltung
- Textverarbeitung mit Word
- Tabellenkalkulation mit Excel
- E-Mail und Internet
- Lagerverwaltung und Auftragsbearbeitung mit HPS-IPAS 10
- Grundlagen der Lagerhaltung
- Zeitgemäße Lagerhaltung
- Beladen von Transportmitteln
- Umgang und Lagerung gefährlicher Stoffe inkl. Beauftragte Person
- Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer
- Praxisausbildung im TrainingCenter Logistik

- Arbeitsrecht
- Geschäftsprozesse
- Grundlagen des Wirtschaftens
- Fachrechnen 2 - Rechnen mit Prozenten
- Bürowirtschaft
- Verpackungen
- Versandvorbereitung und Zoll
- Wirtschaftlichkeit im Lager
- Umweltschutz im Lager
- Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
- Versand
- Verkehrsgeografie
- Verkehrsträger verleichen
- Deutsche Post und Paket-Dienste
- Grundlagen der Logistik
- Logistik und Beschaffung
- Lagerverwaltung und Auftragsbearbeitung mit HPS-IPAS 10
- Kostenrechnung Teil 1
- Kundenorientiertes Verhalten - Lager
- Grundlagen Qualitätsmanagement
- Prüfungsvorbereitung Fachlagerist/-in
- Wiederholung / Vertiefung / Prüfungsvorbereitung / Exkursion
- VDI Seminar Ladungssicherung

Voraussetzungen

Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Abschluss

Berufsabschluss 'Fachlagerist/-in' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, praktisch).

Anfrage stellen

Diesen Beitrag teilen: