Grundlagen Managementsysteme - Anforderungen und Umsetzung von Qualitätsmanagement im Unternehmen

Veranstaltungs-ID:99433.841.61.197.00022

Buchungshinweis

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Stuttgart

  • Seminare mit Startgarantie
  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Khatuna Peters Kundenberatung / Privat- und Firmenkunden Telefon: +49.711.40742-60 Telefon: +49.711.40742-60 Telefax: +49.711.40742-22 khatuna.peters@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

2 Tage

10.06.2021 - 11.06.2021

Stuttgart, Hofener Straße 122

Zur Routenplanung mit Google Maps

1.090,00 EUR

1.264,40 EUR

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen, die aktuell am Aufbau und/oder der Verbesserung der Wirksamkeit von Qualitätsmanagement-Systemen DIN EN ISO 9001:2015 sowie an der Erreichung von nachhaltigem Erfolg mitwirken bzw. zukünftig mitwirken sollen.

Hintergrund

Sie lernen in diesem Seminar die Bedeutung von Managementsystemen für Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen kennen, erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen und Standards und erfahren alles über die grundlegenden Eigenschaften und Begrifflichkeiten, die nahezu in allen international genormten Managementsystemen gültig sind. Darüber hinaus gehende, normspezifische Anforderungen lernen Sie am Beispiel der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2018 kennen und umzusetzen. Sie lernen Interne Audits als Werkzeug zur Sicherstellung der Funktionalität und zur kontinuierlichen Verbesserung kennen und erhalten einen Überblick über bewährte Methoden und Tools für die tägliche Arbeit als Mitarbeiter im Managementsystem. Sie erkennen die Notwendigkeit, rechtliche Rahmenbedingungen einzuhalten (Compliance) und der Verantwortung von Unternehmen und Organisationen für Umwelt und Gesellschaft gerecht zu werden (Nachhaltiges Management).

Zusatzleistungen

Für dieses Seminar gibt es in Baden-Württemberg die Möglichkeit einer ESF Förderung. Alle Informationen und Formulare finden Sie unter https://www.dekra-akademie.de/de/foerderprogramme-baden-wuerttemberg/ In den Seminargebühren sind die Lehrgangsunterlagen, Verpflegung an den Seminartagen und Getränke, enthalten.

Rechtliche / normative Grundlagen

DIN EN ISO 9001:2015 / DIN EN ISO 19011:2011/2017

Inhalte

Managementsysteme und ihre Bedeutung im Unternehmen
Warum braucht unser Unternehmen Managementsysteme?
Überblick über die typischen ISO-Normen (ISO 9001, ISO 14001, ISO 27001, ISO 45001, ISO 50001) und Branchenstandards
Grundsätze der Normen und Einführung in die Begriffe
Aufbau von Managementsystemen
Anforderungen der higher level structure bzgl. Struktur und Dokumentation:
- Kontext der Organisation
- Wissen der Organisation
- Interessierte Parteien und externe Themen
- Verantwortung der obersten Leitung/ Top Management
- Umgang mit Chancen und Risiken
- Überwachung und Bewertung
- PDCA und kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Der Zertifizierungsprozess - Organisationen und Standards (EOQ, IRQUA, TQM, EFQM, DAkkS, Zertifizierungsgesellschaften, etc.)
Aufbau eines integrierten Managementsystems
Grundlagen der Auditierung (1st, 2nd, 3rd party audits)
Projektpläne, Tools und Methoden
Beispiele & Übungen für verschiedene Branchen
Rechtliche Anforderungen
Spezifische Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystem ISO 9001
- Reklamationsmanagement
- Lieferantenbewertung
- Qualitätsüberwachung
- Qualifikation der Mitarbeiter
- etc.
Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse im Unternehmen
Anforderungen an die Systembewertung (Kennzahlen, Ziele, Maßnahmen etc.)
Spezifische dokumentierte Informationen
Möglichkeiten und Anforderungen an die Integration der einzelnen Systeme
Bewertung von Chancen und Risiken in der jeweiligen Norm
Bewertung der Leistung
- Messung und Analyse
- Interne Audits im spezifischen Managementsystem und/oder bei integrierten Managementsystemen
- Managementreview
- Ermittlung und Bewertung der jeweiligen bindenden Verpflichtungen
Einsatz von Methoden und Werkzeugen
Wunschthemen der Teilnehmer
Optional: interne Prüfung (schriftlich)

Voraussetzungen

Berufserfahrung

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Optional: Zertifikat 'Informationsmanager/-in im Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015 (DEKRA)'

Gültigkeit

---

Kompetenz

DEKRA bietet Ihnen jahrelange Erfahrung als Berater, Zertifizierer und Qualifizierer u.a. in den Bereichen Integrierte Managementsysteme, Energie- und Ressourcenmanagement sowie Nachhaltigkeitsmanagement. Ein erfahrenes Team von Beratern, Auditoren und Trainern steht Ihnen für individuelle und unternehmensspezifische Lösungen gerne zur Verfügung. Unsere Qualifizierungen von Führungskräften in den Bereichen Business und Management orientieren sich konsequent an den Anforderungen einer modernen, nachhaltigen Unternehmensführung. Unsere Seminarleiter haben langjährige Erfahrung in der Implementierung, Konfigurierung, Optimierung und Auditierung von integrierten Managementsystemen und darüber hinaus besondere Kompetenzen in der Wissensvermittlung. Zur Steigerung Ihres Lernerfolges führen wir dieses Seminar in Kleingruppen mit max. 10 Personen durch. Angenehme Räumlichkeiten sowie eine persönliche Betreuung sind für uns selbstverständlich. Für den theoretischen Unterricht stehen modern ausgestattete Seminarräume zur Verfügung. Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als firmenspezifisches Inhouse-Seminar durch. Dabei orientieren wir uns konsequent an Ihren unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen und erzielen somit einen maximalen Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

Hinweise

Der Seminarpreis beinhaltet die Teilnahme am Seminar, alle Seminarunterlagen sowie die Teilnahmebestätigung. Darüber hinaus selbstverständlich Getränke, Kaffeepausen sowie Mittagessen.

Der Zertifizierungspreis beinhaltet die Teilnahme an der Prüfung 'Informationsmanager/-in im Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015 (DEKRA)', das Zertifikate in deutsch und englisch sowie einen Pokal als persönliche Auszeichnung.

Gerne führen wir dieses Seminar auch in Ihrem Unternehmen durch. Ihr Nutzen:
- Ab ca. 6 Personen Preisvorteil gegenüber der Teilnahme am offenen Seminar.
- Optimierung der Kosten für Anreise und Übernachtung.
- Maximale Effizienz durch Anpassung des Konzeptes an Ihre unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen.
- Zeitnahe Realisierung durch flexible Planung von Termin und Veranstaltungsort.

Zur besseren Lesbarkeit wurde ggf. auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.