Lagerhelfer/-in (DEKRA)

Veranstaltungs-ID:97503.211.11.17.00717

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Wir sind an einigen unserer Standorte DeuFöV-Kursträgerin und können dort berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BMAS) gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Trier

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechpartner/-innen

Frau Martina Thoben Koordination Telefon: +49.651.14678-14 Telefon: +49.651.14678-14 Telefax: +49.651.14678-20 martina.thoben@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Auf Anfrage

3 Monate

laufender Einstieg

in Trier, Ohmstr. 5-7

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

Alle Personen die sich für einen Einsatz im Lager-und Logistikbereich qualifizieren bzw. weiterqualifizieren wollen.

Hintergrund

Die Logistikbranche boomt und es besteht eine hohe Nachfrage an Mitarbeitern*. Der Lagerhelfer (DEKRA)* bietet die Möglichkeit, bestehende Kenntnisse aufzufrischen oder die Grundlagen für einen Einstieg in die Logistikbranche zu schaffen. Die Lerninhalte sind modular gestaltet und können daher auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Inhalte

- Güter annehmen
- Güter kontrollieren
- Güter lagern
- Güter kommissionieren
- Güter verpacken
- Güter versenden
- Fachrechnen Lagerlogistik
- Einsatz von Arbeitsmitteln
- Warenannahme (Praxisausbildung)
- Kommissionierung (Praxisausbildung)
- Gabelstaplerausbildung Theorie und Praxis
- Bewerbungstraining

Voraussetzungen

Allgemeinbildung: Es bestehen keine Voraussetzungen an die Allgemeinbildung.
Berufsausbildung: Eine Berufsausbildung ist nicht erforderlich.
Berufspraxis: Berufspraxis ist nicht notwendig.
Ausnahmeregelung:
Sonstige Bed.:
Voraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse

Abschluss

Zertifikat „Lagerhelfer/-in (DEKRA)“ der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich)

Gültigkeit

Das Zertifikat gilt unbefristet.

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV. Erfahrene Trainer in Theorie und Praxis sowie moderne Ausbildungsmittel und Lernmethoden stützen den Erfolg und die Qualität der Ausbildung.

Hinweise

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.