Kfz-Klimaanlagen - Seminar zur Sachkunde

Veranstaltungs-ID:131555.421.63.01.00260

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Heilbronn

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Tanja Faßrainer Verwaltung Telefon: +49.7131.9453-0 Telefon: +49.7131.9453-0 Telefax: +49.7131.9453-12 heilbronn.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

1 Tag

18.10.2021 - 18.10.2021

Heilbronn, Brüggemannstrasse 11

Zur Routenplanung mit Google Maps

320,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

380,80 EUR

inkl. 19% Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter* im Kfz-Bereich, die mit der Reparatur und Wartung von Klimaanlagen in Fahrzeugen zu tun haben.

Hintergrund

Immer mehr neu zugelassene Fahrzeuge (Kfz; Nfz; Baumaschinen; Landmaschinen; Schienenfahrzeuge etc.) verfügen heute über eine Klimaanlage. Kunden erwarten selbstverständlich, dass diese Komfortkomponente schnell und ordnungsgemäß gewartet bzw. repariert wird. Die Qualifizierung des dafür zuständigen Personals im Kfz-Betrieb bzw. Service-Stützpunkt ist gesetzlich geregelt.

Zusatzleistungen

Teilnehmerunterlagen und ortsübliche Bewirtung sind im Preis inbegriffen.

Rechtliche / normative Grundlagen

Verordnung (EG) Nr. 307/2008, ChemKlimaschutzV,

Inhalte

- Eingesetzte Kältemittel in der Klimaanlage
- Verordnung (EG) Nr. 517/2014
- Richtlinie 2006/40/EG
- Verordnung (EG) Nr. 307/2008
- ChemKlimaschutzV
- Verordnung (EG) Nr. 706/2007
- Entsorgung und Nachweisführung
- Grundlagen der Klimatechnik
- Aufbau einer Kälteanlage
- Arbeiten mit einer Service-Recyclingstation
- Reparaturhinweise
- Durchführung einer Anlagenwartung
- Arbeitssicherheits-Vorschriften

Voraussetzungen

Eine zu der jeweiligen Tätigkeit befähigende technische oder handwerkliche Ausbildung, ausreichende deutsche Sprachkenntnisse

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie zur Vorlage bei den zuständigen Behörden

Gültigkeit

---

Kompetenz

Anerkanntes Seminar nach § 5 Abs.2 und 3 ChemklimaschutzV in Verbindung mit den Artikeln 2 und 3 der Verordnung (EG) Nr. 307/2008 Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

- Das Seminar ist bundesweit anerkannt.
- Fördermittel Europäische Sozialfonds (ESF):
Das Land Baden-Württemberg und der Europäische Sozialfonds (ESF) fördern dieses Seminar durch Zuschüsse in Höhe von 30% bis 70% der Netto-Seminargebühr. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +49.711.40742-0 zur Verfügung.
- Sie werden frühzeitig in Kenntnis gesetzt, sofern - aufgrund von zu geringen Teilnehmerzahlen - eine Absage des Seminars oder die Verlegung des Seminars an den nächstgelegenen DEKRA Akademie Standort erfolgen muss.
* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.