Qualitätsmanagement-Beauftragte/-r im Gesundheits- und Sozialwesen ISO 9001 - Expertentraining

Veranstaltungs-ID:117486.841.61.77.00060

Buchungshinweis

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner/-innen.

DEKRA Akademie GmbH Stuttgart

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechpartner/-innen

Herr Philipp Lutze Telefon: +49.711.7861-3695 Telefon: +49.711.7861-3695 Telefax: +49.711.7861-2240 healthcare-training.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

2 Tage

13.05.2020 - 14.05.2020

Best Western Hotel Norderstedt, Oststraße 18

Zur Routenplanung mit Google Maps

1.140,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

1.356,60 EUR

inkl. Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Einrichtungen bzw. Organisationen aller Größen im Gesundheitswesen, die verantwortlich an der Verbesserung der Wirksamkeit von Qualitätsmanagement-Systemen ISO 9001 / EN 15224 arbeiten.

Hintergrund

Sie trainieren in diesem Seminar die Aufrechterhaltung eines der Klinik / Praxis angepassten QM-Systems zur Sicherstellung der Zertifizierungsfähigkeit; der Schwerpunkt liegt auf den überwachenden Prozessen, die ein QM-System wirtschaftlich effizient gestalten

Rechtliche / normative Grundlagen

DIN EN ISO 9001:2015

Inhalte

- Aufbau eines Managementsystems
- Grundstruktur für Managementsystemnormen („High Level Structure“)
- Verstehen des Kontextes des Unternehmens und der relevanten, interessierten Parteien
- Risikobasiertes Denken – und seine Umsetzung
- Die beiden Säulen des Qualitätsmanagements 'Kundenorientierung' und 'ständige Verbesserung' sowie ihre Umsetzung im QM-System
- Prozess, Prozessorientierung, Prozessbeschreibung sowie ihre Tiefe und Darstellungsmöglichkeiten
- Überwachungsprozesse und Kennzahlensystem
- Angepasste Messmittelüberwachung
- Wunschthemen der Teilnehmer
- interne Prüfung (schriftlich).

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie Zertifikat 'Qualitätsmanagement-Beauftragte/-r DIN EN ISO 9001:2015 (DEKRA)'

Gültigkeit

---

Kompetenz

DEKRA bietet Ihnen jahrelange Erfahrung als Berater, Zertifizierer und Qualifizierer u.a. in den Bereichen Integrierte Managementsysteme, Energie- und Ressourcenmanagement sowie Nachhaltigkeitsmanagement. Ein erfahrenes Team von Beratern, Auditoren und Trainern steht Ihnen für individuelle und unternehmensspezifische Lösungen gerne zur Verfügung. Unsere Qualifizierungen von Führungskräften in den Bereichen Business und Management orientieren sich konsequent an den Anforderungen einer modernen, nachhaltigen Unternehmensführung. Unsere Seminarleiter haben langjährige Erfahrung in der Implementierung, Konfigurierung, Optimierung und Auditierung von integrierten Managementsystemen und darüber hinaus besondere Kompetenzen in der Wissensvermittlung. Zur Steigerung Ihres Lernerfolges führen wir dieses Seminar in Kleingruppen mit max. 10 Personen durch. Angenehme Räumlichkeiten sowie eine persönliche Betreuung sind für uns selbstverständlich. Für den theoretischen Unterricht stehen modern ausgestattete Seminarräume zur Verfügung. Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als firmenspezifisches Inhouse-Seminar durch. Dabei orientieren wir uns konsequent an Ihren unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen und erzielen somit einen maximalen Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

Hinweise

Der Seminarpreis beinhaltet die Teilnahme am Seminar, alle Seminarunterlagen sowie die Teilnahmebestätigung. Darüber hinaus selbstverständlich Getränke, Kaffeepausen sowie Mittagessen.

Gerne führen wir dieses Seminar auch in Ihrem Unternehmen durch. Ihr Nutzen:
- Ab ca. 6 Personen Preisvorteil gegenüber der Teilnahme am offenen Seminar.
- Optimierung der Kosten für Anreise und Übernachtung.
- Maximale Effizienz durch Anpassung des Konzeptes an Ihre unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen.
- Zeitnahe Realisierung durch flexible Planung von Termin und Veranstaltungsort.

Zur besseren Lesbarkeit wurde ggf. auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.