Radlader bedienen - Unterweisung für Fahrpersonal

Veranstaltungs-ID:112059.612.61.03.00103

Buchungshinweis

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Kaiserslautern

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Herr Eugen Bauer Telefon: +49.631.34118-51 Telefon: +49.631.34118-51 Telefax: +49.631.34118-37 eugen.bauer@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

3 Tage (Vorkenntnisse bzw. praktische Erfahrungen mit Baumaschinen zwingend vorausgesetzt)

24.06.2020 - 26.06.2020

Kaiserslautern, Barbarossastraße 60

Zur Routenplanung mit Google Maps

490,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

583,10 EUR

inkl. Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Personen, die bereits Baumaschinen bedienen bzw. zukünftig dafür eingesetzt werden.

Hintergrund

Durch unsachgemäße Bedienung von Baumaschinen entsteht die Gefahr von Unfällen und Schäden. Die Vorschriften und Hinweise der Baumaschinenhersteller und der Berufsgenossenschaften sind daher einzuhalten. Jeder, der eine Baumaschine bedient, ist dementsprechend zu unterweisen. Die richtige Bedienung der Maschinen ist Grundlage für eine hohe Effizienz und Qualität der Arbeit.

Zusatzleistungen

Im Preis sind Teilnehmerunterlagen und Verpflegung enthalten.

Rechtliche / normative Grundlagen

DGUV Vorschrift 1 (BGV A1), DGUV Regel 100-500 (BGR 500), Arbeitsschutzgesetz, BetrSichV.

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen, Unfallverhütungs- und Bedienungsvorschriften
- Sicherheitsregeln, Arbeitsschutz, persönliche Schutzausrüstungen
- Maschinentypen, Geräteauswahl und Einsatzfälle
- Baumaschinenkunde, Arbeitskunde
- Baustoff- und Bodenkunde
- Kraft- und Schmierstoffe, Umweltschutz
- Standsicherheit, Sicherheitsabstände, Baustellensicherung
- Sicheres Abstellen, Verladen und Transportieren von Baumaschinen
- Pflege und Wartung, Sichtkontrollen und Funktionsproben
- Verhalten bei Störungen, Unfällen und Gefahren
- Praktische Übungen
- Theorieprüfung und praktischer Einzeltest

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung sowie Besitz des für den Straßentransport erforderlichen Führerscheins (mind. Klasse B oder L).

Abschluss

Zertifikat 'Baumaschinenbediener' mit interner Prüfung durch die DEKRA Akademie (schriftlich und praktisch) und maschinentyp- und personenbezogener Baumaschinenbediener-Ausweis (DEKRA).

Gültigkeit

Der personenbezogene Bedienerausweis gilt unbefristet.

Kompetenz

Die DEKRA Akademie hat langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Baumaschinenführern. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.