Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Veranstaltungs-ID:111328.551.61.10.00890

Buchungshinweis

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner/-innen.

DEKRA Akademie GmbH Kaiserslautern

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechpartner/-innen

Herr Eugen Bauer Telefon: +49.631.34118-51 Telefon: +49.631.34118-51 Telefax: +49.631.34118-37 eugen.bauer@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

1 Tag

29.04.2020 - 29.04.2020

in Kaiserslautern, Barbarossastraße 60

Zur Routenplanung mit Google Maps

330,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

392,70 EUR

inkl. Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Personen, die zukünftig gewerblich genutzte Leitern und Tritte auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen und warten sollen.

Hintergrund

Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) durch eine befähigte Person überprüft werden. Mit den in dem Seminar erworbenen Kenntnissen sind Sie in der Lage diese Prüfungen eigenständig durchführen zu können. Die DEKRA Akademie bereitet Sie praxisorientiert auf die Aufgaben einer befähigten Person zum Prüfen von Leitern und Tritten vor.

Zusatzleistungen

Im Preis sind Teilnehmerunterlagen und Verpflegung enthalten.

Rechtliche / normative Grundlagen

- Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
- Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) 1203
- Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Information 208-016
- Verein Deutscher Ingenieure (VDI) 4068 Blatt 1 und 3

Inhalte

Theorie: (4 UE)
- Rechtliche Grundlagen
- Leitern und Tritte: Sinn und Zweck, Handhabung DGUV Information 208-016 (BGI 694)
- Aufbau und Konstruktionen von Leitern und Tritten
- DIN EN 131, DIN 4567, DIN EN 14183
- Wartung, Prüfung und Dokumentation (Prüfbuch)
- Befähigte bzw. Sachkundige Person

Praxis: (3 UE)
- Prüftätigkeit
- Dokumentation der Prüftätigkeit

Prüfung: (1 UE)
- schriftliche Prüfung
- praktische Prüfung

Voraussetzungen

Berufsausbildung im handwerklichen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse

Abschluss

- Zertifikat 'Befähigte Person zum Prüfen von Leitern und Tritten' der DEKRA Akademie - VDSI Mitglieder: 1 Punkt Themenfeld Arbeitsschutz

Gültigkeit

3 Jahre

Kompetenz

Die DEKRA Akademie zählt bundesweit zu den führenden Bildungsträgern im Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Praxistipps von berufserfahrenen Trainern motivieren zum Mitmachen und bereiten Sie optimal auf Ihre zukünftige Tätigkeit vor.

Hinweise

- Das Seminar „Befähigte Personen zum Prüfen von Leitern und Tritten“ entspricht den Vorgaben der TRBS 1203 und der VDI 4068 Blatt 1 und 3.

- DEKRA empfiehlt alle drei Jahre eine eintägige Fortbildung

- 1 UE = Unterrichtseinheit entspricht einer Unterrichtszeit von 45 Minuten