Digitaler Fahrtenschreiber - Seminar für Fahrpersonal

Veranstaltungs-ID:110112.111.62.03.02101

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Heilbronn

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Karen Schreyvogel Verwaltung / Privat- und Firmenkunden Telefon: +49.7131.9453-0 Telefon: +49.7131.9453-0 Telefax: +49.7131.9453-12 heilbronn.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Wochenendveranstaltung

1/2 Tag

05.12.2020 - 05.12.2020

Heilbronn, Brüggemannstrasse 11

Zur Routenplanung mit Google Maps

95,00 EUR

110,20 EUR

Zielgruppe

Fahrpersonal im Güterkraft- und Personenverkehr.

Hintergrund

Bundesweit wird ein Großteil aller Bußgeldbescheide wegen Verstößen gegen die Vorschriften über Kontrollmittel und andere Tätigkeitsnachweise vergeben.
Mit einer Qualifizierung zum richtigen Umgang mit Fahrtenschreibern erfüllen Sie die Anforderungen des Gesetzgebers und minimieren das Bußgeldrisiko.

Die Nutzung eines digitalen Fahrtenschreibers ist bereits seit dem 01.05.2006 in Neufahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen sowie in Bussen mit mehr als neun Sitzen vorgeschrieben. Dies gilt auch für Fahrzeuge, die mit Anhänger gewerbliche Transporte durchführen und in der Kombination ein zGG von 3,5 Tonnen überschreiten.

In diesem Seminar erläutern wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für den Einsatz des digitalen Fahrtenschreibers.
Die praktische Bedienung ist ein obligatorisches Unterweisungsthema. Der Schwerpunkt liegt in den Kenntnissen, die der Fahrer* beim täglichen Umgang mit der neuen Technik benötigt – sowohl während der Fahrt als auch bei der Erstellung von Ausdrucken.
Sie erhalten einen Überblick über die Pflichten und Befugnisse für das Fahrpersonal.
Es ist wichtig, dass Sie die aktuellen Änderungen zu berücksichtigen wissen.

Zusatzleistungen

Teilnehmerunterlagen und ortsübliche Bewirtung sind im Preis enthalten

Rechtliche / normative Grundlagen

Verordnung zur Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr (VO (EG) Nr. 561/2006); Fahrpersonalverordnung (FPersV); Verordnung über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr (Artikel 33 VO (EU) Nr. 165/2014);

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen
- Pflichten und Befugnisse für das Fahrpersonal
- Aufbau und Bedienung des digitalen Fahrtenschreibers
- Tätigkeiten zu Schichtbeginn, unterwegs und beim Schichtende
- Dokumentation und Speicherung
- Mitführpflichten und Kontrolle
- Vermeidung von Bußgeldern und Strafen
- Praktische Übungen

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Allgemeine Kenntnisse der Fahrpersonaltätigkeiten sind von Vorteil.

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Gültigkeit

---

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Wir legen besonderen Wert auf die ständige fachliche als auch methodisch-didaktische Weiterbildung unserer Trainer* und eine praxisorientierte Ausrichtung der Trainings.

Hinweise

Zusätzlich für Unternehmer*, Beauftragte und andere Verantwortliche bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, dieses Seminar mit den besonderes relevanten Themen für diese Zielgruppe zu erweitern.

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Maximale Teilnehmeranzahl

20