Umweltmanagement-Beauftragte/-r und Interne/-r Auditor/-in ISO 14001 - Expertentraining

Veranstaltungs-ID:106985.841.62.03.00117

Buchungshinweis

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Gruppen- oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner (m/w/d).

DEKRA Akademie GmbH Stuttgart

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechperson

Frau Petra Kunkel Kundenberatung / Privat- und Firmenkunden Telefon: +49.711.40742-85 Telefon: +49.711.40742-85 Telefax: +49.711.40742-82 petra.kunkel@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

3 Tage

30.06.2021 - 02.07.2021

Stuttgart, Hofener Straße 122

Zur Routenplanung mit Google Maps

1.530,00 EUR

ohne Mehrwertsteuer

1.820,70 EUR

inkl. Mehrwertsteuer

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen, die verantwortlich an der Verbesserung der Wirksamkeit von Umweltmanagement-Systemen DIN EN ISO 14001:2015 sowie an der Erreichung von nachhaltigem Erfolg arbeiten.

Hintergrund

Sie lernen in diesem Seminar die wesentlichen Inhalte der DIN EN ISO 14001:2015 und können diese beim Aufbau und der Pflege eines prozessorientierten Managementsystems verantwortlich einsetzen.
Die Normerweiterungen und –änderungen durch die aktuelle Revision sind bereits Bestandteil des Seminars, insbesondere das neue Kapitel 4 „Verständnis des Unternehmens im Kontext“.
Sie trainieren in diesem Seminar die Fähigkeit, ein Management-Audit effektiv und erfolgreich durchzuführen und spezielle Prüfverfahren nach ISO 19011 anzuwenden.
Sie erlernen Strategien wie Planung, Auswertung und Korrekturverfolgung.
Ziele sind eine interne Optimierung von Abläufen und eine Verbesserung der umweltbezogenen Leistungen.
Interne und externe Audits sind unverzichtbar als Werkzeug zur kontinuierlichen Verbesserung der betrieblichen Abläufe, der Ergebnisse und der Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation.

Zusatzleistungen

zzgl. 178,50 Euro für zwei Zertifizierungen. / In den Seminargebühren sind die Lehrgangsunterlagen, Verpflegung an den Seminartagen und Getränke, enthalten.

Rechtliche / normative Grundlagen

keine Normative Grundlagen: DIN EN ISO 14001:2015 / DIN EN ISO 19011:2011

Inhalte

Aufbau eines Managementsystems
Verständnis des Unternehmens in seinem Kontext und grundlegende Tools der Ist-Analyse
Erweiterte Rolle der Führung, Umweltpolitik, Umweltziele
Einbeziehung des Produktlebenslaufs
Prozessorientierung, Umweltaspekte, Ermittlung der rechtlichen und anderen Verpflichtungen aus dem Kontext des Unternehmens
Bewertung von Risiken und Chancen
Überwachungsprozesse und Kennzahlensystem
Ständige Verbesserung und Nachhaltigkeit
Planung und Durchführung von Audits
Prozessorientierte Auditierung
Sinnvolle Audittools/Dokumentation
Gesprächsführung für Auditoren
Umweltmanagement-Audits in der Praxis
Nachbereitung von Audits
Auswertung von Auditergebnissen
Korrekturmaßnahmenfestlegung und -verfolgung
Tipps für das Vorbereiten von externen Audits
Wunschthemen der Teilnehmer
Interne Prüfungen (schriftlich)

Voraussetzungen

Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Umweltmanagement
Kenntnisse der Prozesse und der Dokumentation
Grundkenntnisse der Vorschriften zum Arbeits- und Umweltschutz
Kenntnisse der ISO 19011 und Erfahrungen in der Auditierung von Managementsystemen

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie Zertifikat 'Umweltmanagementbeauftragte/r DIN EN ISO 14001:2015 (DEKRA)' Zertifikat 'Interne/-r Auditor/-in DIN EN ISO 19011:2011 (DEKRA)'

Gültigkeit

---

Kompetenz

DEKRA bietet Ihnen jahrelange Erfahrung als Berater, Zertifizierer und Qualifizierer u.a. in den Bereichen Integrierte Managementsysteme, Energie- und Ressourcenmanagement sowie Nachhaltigkeitsmanagement. Ein erfahrenes Team von Beratern, Auditoren und Trainern steht Ihnen für individuelle und unternehmensspezifische Lösungen gerne zur Verfügung. Unsere Qualifizierungen von Führungskräften in den Bereichen Business und Management orientieren sich konsequent an den Anforderungen einer modernen, nachhaltigen Unternehmensführung. Unsere Seminarleiter haben langjährige Erfahrung in der Implementierung, Konfigurierung, Optimierung und Auditierung von integrierten Managementsystemen und darüber hinaus besondere Kompetenzen in der Wissensvermittlung. Zur Steigerung Ihres Lernerfolges führen wir dieses Seminar in Kleingruppen mit max. 10 Personen durch. Angenehme Räumlichkeiten sowie eine persönliche Betreuung sind für uns selbstverständlich. Für den theoretischen Unterricht stehen modern ausgestattete Seminarräume zur Verfügung. Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als firmenspezifisches Inhouse-Seminar durch. Dabei orientieren wir uns konsequent an Ihren unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen und erzielen somit einen maximalen Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

Hinweise

Der Seminarpreis beinhaltet die Teilnahme am Seminar, alle Seminarunterlagen sowie die Teilnahmebestätigung. Darüber hinaus selbstverständlich Getränke, Kaffeepausen sowie Mittagessen.

Dieses Seminar bereitet auf die Zertifizierungen 'Umweltmanagement-Beauftragte/-r (DEKRA)' und 'Interne/-r Auditor/-in (DEKRA)' vor.

Gerne führen wir dieses Seminar auch in Ihrem Unternehmen durch. Ihr Nutzen:
- Ab ca. 6 Personen Preisvorteil gegenüber der Teilnahme am offenen Seminar.
- Optimierung der Kosten für Anreise und Übernachtung.
- Maximale Effizienz durch Anpassung des Konzeptes an Ihre unternehmens- bzw. abteilungsspezifischen Anforderungen.
- Zeitnahe Realisierung durch flexible Planung von Termin und Veranstaltungsort.

Zur besseren Lesbarkeit wurde ggf. auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Als Mitglied des VDSI erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar folgende VDSI-Punkte: 4 Punkte Themenfeld Managementsysteme, 4 Punkte Themenfeld Umweltschutz