Stabil IM Job

Veranstaltungs-ID:103588.723.12.33.00011

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Wir sind an einigen unserer Standorte DeuFöV-Kursträgerin und können dort berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BMAS) gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Halle (Saale)

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechpartner/-innen

Frau Marion Nowak Telefon: +49.345.681531-19 Telefon: +49.345.681531-19 Telefax: +49.345.681531-20 halle.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

max. 6 Monate berufsbegleitend

laufender Einstieg

in Halle (Saale), Delitzscher Str. 118

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

Arbeitnehmer, die eine Beschäftigung aufnehmen und Unterstützungsbedarf bezüglich der Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses haben sowie erwerbstätige Leistungsempfänger und geringfügig Beschäftigte.

Hintergrund

Den Berufseinstieg meistern

Obwohl die Arbeitsaufnahme das erklärte Ziel aller Beteiligten am Vermittlungsprozess ist, gelingt es nicht allen frisch gebackenen Beschäftigten, länger als zwölf Monate in Arbeit zu bleiben. Von denen, die wieder arbeitslos werden, verlieren mehr als 70 % ihren Job in den ersten hundert Tagen.

Doch gerade in den ersten Wochen und Monaten nach der Arbeitsaufnahme können Situationen und Probleme am Arbeitsplatz oder in der Familie auftreten, die Überforderungen mit sich bringen. Das system (Familie, Freunde, Alltagsorganisation, Zeitstruktur), in dem Sie sich vorher organisiert haben, gerät in Bewegung. Trägt der anfängliche Schwung noch über die ersten Störphänomene hinweg, so kann auf längere Sicht die Motivation leiden. Die Belastung durch eine Vollzeitarbeitsstelle wurde vielleicht unterschätzt, der Zeit- und Kostenaufwand für die Anfahrt nicht realistisch betrachtet.

Möglicherweise kann die Kinderbetreuung nicht wie geplant erfolgen und muss neu organisiert werden oder innerhalb der Familie kommt es aufgrund der neuen Arbeitszeiten zu Unstimmigkeiten. Auch im Betrieb können Konflikte auf der Ebene des Verhaltens, der Anforderungen oder der Aufgaben auftreten wenn es schwierig wird, sich in ein bestehendes Team zu integrieren oder bei der Fülle
an neuen Aufgaben den Überblick zu behalten.

Inhalte

Die Stabilisierung der Beschäftigung erfolgt in Form von Einzelcoaching, welches sich bedarfsorientiert und anlassbezogen an den auftretenden Frage- und Problemstellungen ausrichtet. Inhaltlich umfasst das Einzelcoaching Themen, wie z. B.:

- Umgang mit und Organisation einer neuen Tagesstruktur
- Vereinbarkeit Familie und Beruf
- Unternehmensstruktur
- Werte und Normen im Unternehmen
- Kommunikationsstrategien für den Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen/-innen
- Verbesserung des persönlichen Zeit- und Selbstmanagements
- Stressbewältigung
- Gesundheitsorientierung
- Konfliktmanagement und Krisenintervention
- Aufbau und Sicherung des sozialen und beruflichen Netzwerkes
- Arbeits- und Sozialrecht

Voraussetzungen

Anstehendes oder bestehendes Beschäftigungsverhältnis.

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Gültigkeit

---

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

neue Bezeichnung: Stabil im Job; ehemalige Bezeichnung: Stabilisierung der Beschäftigung

Maximale Teilnehmeranzahl

15