Seniorengymnastik in Betreuungsangeboten - Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenz § 53c SGB XI

Veranstaltungs-ID:103196.761.41.103.00024

Buchungshinweis

Dieses Angebot richtet sich an Firmen- und Privatkunden. Ab sechs Personen könnte auch ein Inhouse-Seminar für Sie interessant sein. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

DEKRA Akademie GmbH Mainz

  • Seminare für Privat- und Firmenkunden

Ansprechpartner/-innen

Frau Susanne Besant Verwaltung Telefon: +49.6131.9719733 Telefon: +49.6131.9719733 Telefax: +49.6131.9724772 mainz.akademie@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort Preis Netto Preis Brutto

Vollzeit

2 Tage

08.11.2019 - 09.11.2019

in Mainz, Robert- Koch- Str. 50

Zur Routenplanung mit Google Maps

180,00 EUR

180,00 EUR

Mehrwertsteuerbefreit

Zielgruppe

- Betreuungsassistenten nach § 53 c SGB Xi (ehemals § 87b SGB XI) - Interessierte Pflege(hilfs)kräfte

Hintergrund

Bewegungsmangel wirkt sich bereits bei jungen und gesunden Menschen ungünstig auf den Organismus aus. Wenn sich Seniorengymnastik an den Ressourcen des alten oder kranken Menschen ausrichtet, wirkt sich diese ausgesprochen positiv auf die unterschiedlichen Körperfunktionen und die Lebensqualität im Gesamten aus. Ein erfahrener Übungsleiter* kann durch gezielte Bewegungsangebote mit dafür sorgen, dass Mobilitätsverluste verhindert, verlangsamt oder verbessert werden. Dieses Seminar legt den Schwerpunkt auf die Grundlagen der Seniorengymnastik und thematisiert, wie Mitarbeiter in der Betreuung einen Übungsleiter unterstützen und sichere Übungen anwenden können.

Rechtliche Grundlagen

Richtlinien nach § 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen (Betreuungskräfte-Rl vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23.11.2016)

Inhalte

- Wiedergeben der Praxiseindrücke
- Die Bedeutung der Bewegung
- Ziele und Grundsätze der Seniorengymnastik
- Aufwärm- und Lockerungsübungen
- Dehn- und Steckübungen
- Kräftigungsübungen
- Seniorentänze
- Vertiefung, Wiederholung und Reflexion

Voraussetzungen

- Qualifizierung nach § 53c SGB XI (ehemals § 87b SGB XI)
- Ausreichende Deutschkenntnisse

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Gültigkeit

1 Jahr

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht seit über 40 Jahren für Qualität und Innovation bei Schulungen und Qualifikationen in der Erwachsenenbildung. Wir sind Spezialisten moderner Aus- und Weiterbildungsmethodik und decken ein breites Themenspektrum für alle Branchen mit individuellen Bildungsbedürfnissen unserer Kunden ab. Und bei allem gilt: Qualität steht bei uns an erster Stelle. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

Hinweise

* Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Maximale Teilnehmeranzahl

24