Berufskraftfahrer/-in - Personen befördern (TQ 3)

Veranstaltungs-ID:102002.111.11.17.00111

Buchungshinweis

Die DEKRA Akademie GmbH als Bildungseinrichtung und die hier angebotene Qualifizierung sind zertifiziert (AZAV). Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den BFD, die BG oder andere Förderträger. Die DEKRA ist DeuFöV-Kursträgerin und kann damit berufsbezogene Deutschsprachkurse nach § 45 a AufhG abhalten. Die DeuFöV-Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bzw. vom BMAS gefördert. Sprechen Sie uns an!

DEKRA Akademie GmbH Kiel

  • Öffentlich geförderte Weiterbildungen

Ansprechpartner/-innen

Jens Ruchay Projektleitung Telefon: +49.431.80096-81 Telefon: +49.431.80096-81 Telefax: +49.451.475481 jens.ruchay@dekra.com

Unterrichtsform Dauer Termin Ort

Vollzeit

ca. 6 Monate inkl. 9 Wochen Betriebspraktikum | 08:00 - 15:00 Uhr (Mo. - Fr.) (bei der Führerscheinausbildung* abweichende Unterrichtszeiten)

25.03.2019 - 25.09.2019

in Kiel, Grasweg 23

Zur Routenplanung mit Google Maps

Zielgruppe

Arbeitssuchende, die als Kraftfahrer* im Bereich des Personenverkehrs eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Hintergrund

Der Personenverkehrsmarkt wächst stetig und der Bedarf an Kraftfahrern mit einer Berechtigung zur gewerblichen Personenbeförderung ist ungebrochen hoch. Dadurch biete sich für Sie die Möglichkeit, mit der Qualifizierung „TQ 3 Berufskraftfahrer“ in nur sechs Monaten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich zu verbessern und den ersten Schritt in Richtung Berufsausbildung zu machen.

Jedes Teilqualifizierungsmodul deckt einen klar definierten Bereich aus dem Aufgabengebiet und dem Ausbildungsrahmenplan des Berufskraftfahrers ab. Durch den Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation können Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie in der TQ 3 erwerben, direkt beruflich einsetzen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, weitere Teilqualifikationen zu absolvieren, Berufserfahrung zu sammeln und dann die Zulassung zur Externenprüfung zu beantragen.

Inhalte

- Einführung in die Maßnahme
- Erste Hilfe Lehrgang
- bGQ Nutzfahrzeugtechnik
- bGQ Arbeitsrecht und -sicherheit
- bGQ Gesundheitsschutz
- bGQ Personenbeförderung
- bGQ Personenkraftverkehrsmarkt
- Prüfungsvorbereitung beschleunigte Grundqualifikation Bus
- Fahrstunden bGQ **
- Fahrstunden Klasse D **
- Führerscheinausbildung ** Klasse D
- Fahrzeugtechnologie und Grundlagen der wirtschaftlichen Fahrweise
- Umwelt- und Gesundheitsschutz, Verkehrssicherheit
- Unfallprävention und Schadensreduzierung - KOM
- Kundenorientiertes Verhalten
- Bewerbungstraining
- individuelle Wiederholungen
- Abschluss und Verabschiedung

Voraussetzungen

- Mindestalter 24 Jahre
- Möglichst Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss
- Vorbesitz der Fahrerlaubnisklasse B mehr als 2 Jahre
- ärztliche Untersuchung
- augenärztliches Gutachten

Abschluss

- Kompetenzfeststellung durch DEKRA oder IHK - Zertifikat der DEKRA Akademie - Fahrerlaubnis Klasse D** - Erste Hilfe Schein - IHK Prüfungszeugnis „Beschleunigte Grundqualifikation“

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV. Wir legen besonderen Wert auf die ständige fachliche als auch methodisch-didaktische Weiterbildung unserer Trainer* und eine praxisorientierte Ausrichtung der Trainings.

Hinweise

* Zur besseren Lesbarkeit wurde ggf. auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

** In Kooperation mit einer Vertragsfahrschule