DEKRA Akademie Rosenheim

Angebote

Tipp: Durch weitere Filtereinstellungen können Sie das Ergebnis weiter einschränken

Transport / Verkehr

Seminare für Privat- und Firmenkunden
Seminare mit Startgarantie
Öffentlich geförderte Weiterbildungen
Titel des Seminars Starttermine Unterrichtsform
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 1: Wirtschaftlich fahren (m/w/d)
Vollzeit
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 2: Sozialvorschriften (m/w/d)
Vollzeit
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 3: Fahrsicherheit, Gefahrenlehre und Sicherheitstechnik (m/w/d)
Vollzeit
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 4: Fit und sicher unterwegs (m/w/d)
Vollzeit
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Modul 5: Ladung sichern (m/w/d)
Vollzeit
Berufskraftfahrer Weiterbildung Lkw/Bus - Wochenseminar (m/w/d)
Vollzeit

Standort

DEKRA Akademie GmbH

Klepperstr. 20 83026 Rosenheim

Telefon: +49.8031.217832 Telefon: +49.8031.217832 Telefax: +49.89.55230214

E-Mail: muenchen.vertrieb.akademie@dekra.com
Web:

Zur Routenplanung mit Google Maps

Ansprechpartner/-innen

Masuda Nezamjar

Kundenservice Telefon +49.89.552302-20 Telefon: +49.89.552302-20 E-Mail: muenchen.vertrieb.akademie@dekra.com

Martin Baetz

Leitung Telefon +49.89.552302-42 Telefon: +49.89.552302-42 E-Mail: martin.baetz@dekra.com

Informationsmaterial

Veranstaltungskalender Privat- und Firmenkunden 2020
Broschüre Fuhrparkmanagement 2020
DEKRA Berufskraftfahrer-Weiterbildung 4.0
Gesetzlich geregelte Seminare
Geförderte Aus- und Weiterbildung bei der DEKRA Akademie
Transport, Verkehr und Logistik - unser Angebot

Informationen

Als eines der größten deutschen Bildungsunternehmen in ganz Deutschland bereiten wir seit über 40 Jahren Lehrgangsteilnehmer auf veränderte oder gänzlich neue berufliche Anforderungen vor. Die Qualifizierungen finden sowohl als öffentlich geförderte Kurse, als auch als Privat- und Firmenseminare statt. Die zu vermittelnden Kenntnisse werden individuell an den Teilnehmer angepasst.

Mit unserem flexiblen Aus- und Weiterbildungssystem vermitteln wir genau die Fähigkeiten, die unsere Kunden am Arbeitsplatz benötigen. Dabei stehen die hohe Qualität, der Praxisbezug und die sofortige Anwendbarkeit im eigenen Arbeitsumfeld an erster Stelle.

OFFENES SEMINAR ODER INHOUSE-SCHULUNG - UNSERE FIRMENKUNDEN HABEN DIE WAHL!

Bei mehr als sechs Teilnehmern wird es in der Regel für Sie günstiger, wenn Sie das Seminar als Inhouseschulung buchen.
Ihre Vorteile: Sie bestimmen den Termin und den Veranstaltungsort, daher sparen Sie Reisekosten und den Mitarbeitern zusätzliche Wege. Durch das gewohnte Umfeld schaffen Sie eine motivierende und vertraute Lernatmosphäre.
Selbstverständlich führen wir das Seminar auch bei Ihnen vor Ort gemäß rechtlichen Vorgaben durch, somit sind Sie und Ihre Führungsverantwortlichen/Mitarbeiter auf der sicheren Seite. Inhouse-Schulungen können auf Wunsch auch in virtuellen Form durchgeführt werden!
Lassen Sie sich von unserem Vertriebsteam ein individuelles Angebot für eine Inhouse-Schulung unterbreiten. Wir stehen Ihnen unter der 089/552302-0 sehr gerne zur Verfügung.


UNSERE KOMPETENZEN UMFASSEN DREI BEREICHE:

Kaufmännische und Management-Qualifikationen

  • kaufmännisches Wissen
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • SAP-Schulungen
  • Projektmanagement

Qualifikationen im Bereich Lager & Logistik

  • Lagerlogistik
  • Transportlogistik
  • Berufskraftfahrer
  • Gefahrgut

Fach- und Führungskräfte

  • Arbeits- / Sicherheits- / Datenschutzmanagement
  • Arbeitssicherheit
  • Abfallentsorgung
  • Umwelt(schutz) und Energie
  • Qualitätsmanagement
  • Medizinprodukte

Unsere Abschluss-Zertifikate sind bewährt und genießen in der Wirtschaft hohe Anerkennung.

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Unsere AZAV-zertifizierten Weiterbildungen erfüllen die Voraussetzungen für verschiedene Fördermöglichkeiten, diese hängen gleichfalls von Ihren individuellen Voraussetzungen ab:
Mit einem Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter sind die Lehrgänge voll förderfähig.
Darüber hinaus kommen weitere Förderungen in Frage - als Reha-Maßnahme über die Deutsche Rentenversicherung oder über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) und den Berufsgenossenschaften.

Qualifizierungschancengesetz (ehem. WeGeBau-Förderung)

Mit dem sogenannten Qualifizierungschancengesetz hat die Bundesregierung das ehemalige WeGebAU Programm umfassend erweitert. Das Programm ist auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ausgerichtet, die weniger als 250 Mitarbeiter haben. Im Mittelpunkt des Förderprogramms der Bundesagentur für Arbeit steht die Qualifizierung von gering qualifizierten und älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ziel ist es, dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf dieser Themenseite: www.dekra-akademie.de/wegebau-foerderung