DEKRA Akademie Fahreignungsseminar

§ 42 FeV Fahreignungsseminar

Bis zu einem Punktestand von fünf Punkten kann man durch das Fahreignungsseminar einen Punkt in Flensburg abbauen.

Bis zu einem Stand von fünf Punkten können Fahrzeugführer durch die freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar einen Punkt in Flensburg abbauen. Beim „Begleitenden Fahren mit 17“ darf der Begleiter nur einen Punkt haben. Wer beispielsweise wegen eines Fahrverbots zwei Punkte hat, kann einen abbauen und sein Kind begleiten.


Das Fahreignungsseminar besteht aus zwei Teilen:

  • Verkehrspädagogischer Teil in einer Fahrschule: Hier geht es um das „richtig sichere Fahren“
  • Verkehrspsychologischer Teil bei DEKRA: Hier geht es darum, erarbeitete Lösungsstrategien langfristig in das eigene Verhalten zu integrieren, um weiterhin „mobil zu bleiben“.


Weitere Informationen


Sie haben Fragen?

Sie haben ein Führerscheinproblem? Wir können Ihnen mit einem Seminar oder mit einer Einzelberatung helfen. Rufen Sie uns kostenfrei an oder mailen Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können.

Medizinisch-Psychologischer Dienst
Tel.: 0800.3357267
E-Mail:

Diesen Beitrag teilen:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder

Weiterbildungen zu diesem Thema finden Sie hier:

Veranstaltungsort in der Nähe von:
Kursbeginn im Zeitraum von
Nächster Schritt