Dekra Akademie Projekt Digital Workplace

DAS DIGITAL WORKPLACE-PROJEKT - DIGIPLACE

Die Digitalisierung durchdringt inzwischen jeden Bereich unserer heutigen Gesellschaft. Technologische Infrastruktur wird zunehmend Teil eines jeden Arbeitsplatzes. Dies führt dazu, dass digitale Kompetenzen unentbehrlich werden, nicht nur für Organisationen und Unternehmen, sondern auch für jede einzelne Person. Losgelöst von geographischen Grenzen und Einschränkungen, der Arbeitsplatz der Zukunft wird immer flexibler und mobiler und verlangt von seinen Teilnehmern fortgeschrittene digitale und organisatorische Fähigkeiten.

Das Projekt befasst sich mit der dringenden Notwendigkeit, ein neues, auf die Bedürfnisse des heutigen und künftigen Arbeitsmarkts zugeschnittenes Skill-Set, bereit zu stellen.
Im Kern des Digital Workplace Projektes steht die Entwicklung eines Curriculums, vor allem in Form eines MOOCs, ergänzt durch eine Bewertung und Zertifizierung auf Basis von Open-Badges.

MOOCs und Open Badges sind die neuesten Entwicklungen der "Open Educational Resources" Bewegung und können einen maßgeblichen Beitrag dazu leisten, dass eine neue digitale Lernumgebung geschaffen wird.

Indem sie durch dieses Projekt diese neuen Kompetenzen erwerben und an andere Fachleute weitertragen, erzeugen teilnehmende Experten der Berufsbildung und Personalentwicklung einen Kaskadeneffekt und tragen dazu bei, dass ein digitaler und mobiler Ansatz für die Organisation des Arbeitsplatzes gefördert und weiterentwickelt wird.