Bildungsforschung Projekt NQF-SQF

NQF-SQF

Das Projekt NQF-SQF hat den „Employability Grid“ – ein Instrument zur objektiven Zuordnung zum Europäischen Qualifikationsrahmen entwickelt.

Die objektive Zuordnung von Qualifikationen und den Niveaus Nationaler und Sektoraler Qualifikationsrahmen zum Europäischen Qualifikationsrahmen war Thema des NQF-SQF-Projekts. In diesem Projekt wurde die Systematik von Qualifikationsrahmen in Europa im Hinblick auf die Zuordnung/Referenzierung von Qualifikationen zu unterschiedlichen Niveaus untersucht und der sogenannte „Employability Grid“ wurde als objektives Instrument zur Referenzierung von Qualifikationen anhand von Kriterien, die den EQR-Beschreibungen entnommen wurden, entwickelt. Der „Employability Grid“ greift hierbei auf die Charakteristika von Arbeitsprozessen in der Praxis zurück, um eine objektive Zuordnung zu entsprechenden Niveaus des EQR vorzunehmen.

Unterstützt durch: Europäische Kommission, Programm für Lebenslanges Lernen

Laufzeit: 2010 - 2012

Weitere Informationen: www.project-nqf-sqf.eu

Diesen Beitrag teilen: