News der DEKRA Akademie

Aktuelles

Smart Comet: türkische Beschäftigte lernen für Industrie 4.0 (Foto: © zapp2photo)
Smart Comet: türkische Beschäftigte lernen für Industrie 4.0

24.01.2017

Ein neues von der EU gefördertes Projekt, an dem auch die DEKRA Akademie beteiligt ist, soll Mitarbeiter in der Türkei für die Industrie 4.0 fit machen.

Weiterlesen
Flugzeug, das Beladen wird, © christian42 - Fotolia
Neues Luftsicherheitsgesetz beschlossen

20.01.2017

Der Bundesrat hat beschlossen, das bestehende Luftsicherheitsgesetz zu novellieren. Das umfasst auch Änderungen in Bezug auf das Flughafenpersonal.

Weiterlesen
Personen mit Migrationshintergrund mit Ordnern in der Hand, © Daniel Ernst - Fotolia
Integration von Geflüchteten lohnt sich

19.01.2017

Bildungsmaßnahmen für geflüchtete Menschen verbessern die Integration in den Arbeitsmarkt und den öffentlichen Haushalt.

Weiterlesen
Pflegerin gibt alter Dame ein Glas Wasser, © Alexander Raths - Fotolia
Zahl der Pflegebedürftigen nimmt zu

17.01.2017

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Zahl der pflegebedürftigen Menschen zwischen 2013 und 2015 um 8,9 Prozent gestiegen.

Weiterlesen
Auszubildende mit PSA, © jörn buchheim - Fotolia
Tarifliche Ausbildungsvergütung ist 2016 gestiegen

13.01.2017

Die aktuellen Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigen, dass sich Auszubildende im vergangenen Jahr über eine höhere Vergütung freuen durften.

Weiterlesen
Logo: Flotte!, © Flotte  Medien  GmbH
Flotte! – Das große Branchentreffen in Düsseldorf

12.01.2017

Vom 22. bis zum 23. März können sich Fuhrparkmanager in Düsseldorf über die neusten Branchentrends austauschen – vor Ort mit dabei: die DEKRA Akademie.

Weiterlesen
Screenshot von foraus.de auf einem Laptop, © BIBB
Digitale Transformation in der Berufsausbildung

10.01.2017

68 Prozent der deutschen Mittelständler suchen laut einer Umfrage Fachkräfte, mit denen sich die Herausforderungen einer digitalisierten Wirtschaft meistern lassen.

Weiterlesen
KleinLkw auf der Autobahn, © gilles lougassi - Fotolia
Bundesverkehrsministerium ändert Fahrerlaubnisrecht für Berufskraftfahrer

06.01.2017

Unter dem Eindruck eines EU-Vertragsverletzungsverfahrens hat das Bundesverkehrsministerium die gesetzlichen Regelungen für leichtere Lkw und Busse geändert.

Weiterlesen