Ausbildung für Kranführer/innen

Kranbild

Erwerben Sie bei der DEKRA Akademie den personenbezogenen Kranführerschein

Seminar 1:

Lkw-Ladekran bedienen - Unterweisung für Kranführer/-innen und Instandhaltungspersonal

26.08. bis 28.08.2019

Durch die Berufsgenossenschaften ist festgelegt, dass jeder Kranführer* eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat.
Lkw-Ladekrane im Sinne der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (BGV D6) sind Fahrzeugkrane, die vorwiegend zum Be- und Entladen der Ladefläche des Fahrzeuges gebaut und bestimmt sind, deren Lastmoment 30 mt und deren Auslegerlänge 15 m nicht überschreitet.

Nähere Informationen zu diesem Seminar finden Sie HIER!

Seminar 2:

Auto-/Mobilkran bedienen - Unterweisung für Kranführer/-innen mit Vorkenntnissen

16.09. bis 20.09.2019

Auto- und Mobilkrane werden oft auf unebenem oder unbefestigtem Gelände eingesetzt. Die Gefahr von Unfällen und Schäden durch unsachgemäße Aufstellung, Sicherung und Bedienung ist sehr hoch. Die Vorschriften und Hinweise der Kranhersteller und der Berufsgenossenschaften sind daher strikt einzuhalten. Durch die Berufsgenossenschaften ist festgelegt, dass jeder Kranführer* eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat.

Nähere Informationen zu diesem Seminar finden Sie HIER!

Sollten Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie eine email an unsere Mitarbeiterin Frau Tuch .