INKLUSION - WIR STELLEN UNS VOR!

Inklusion - Handwer

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

(Erich Kästner)

Ich bin:

Markus C, 52 Jahre, ursprünglich gelernter Stuckateur, ich bringe jedoch vielfältige Erfahrungen aus verschiedenen Gewerken wie auch anderen Berufsfeldern mit. Daher verfüge ich nicht nur über ein ausgeprägtes handwerkliches Geschick, sondern auch über gute Kenntnisse im Lagerwesen und der Führung von Produktionsanlagen. Zu meinen weiteren wesentlichen Eigenschaften zählen Fleiß, Sorgfalt und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.

Ich kann:

In meinem bisherigen Berufsleben habe ich sowohl im Tiefbau wie auch im Lager und in der Produktion gearbeitet. Durch meine langjährigen Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen bin ich in vielen Bereichen einsetzbar und finde mich in neue Aufgabenbereiche schnell ein. Da ich den Führerschein Klasse 3 wie auch ein eigenes Fahrzeug mitbringe, bin ich ortsungebunden und mobil einsetzbar.

Ich will:

Mir fällt „dahemm“ die Decke auf den Kopf und ich möchte schnellstmöglich wieder den Einstieg in das Berufsleben realisieren. Liebend gerne würde ich eine Stelle als Hausmeister antreten, denn hier könnte ich meine verschiedenen Talente sehr gut zum Einsatz bringen. Ich freue mich auf die Gelegenheit Sie im Gespräch wie auch bei einem Probearbeiten von und mit meinen Kenntnissen und Fertigkeiten, aber auch meiner Persönlichkeit, zu überzeugen.

Den Kontakt zu mir, können Sie über meinen DEKRA Coach herstellen.

Die Teilhabe am Arbeitsleben ist ein wesentlicher Aspekt der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen. Die Inklusionsinitiative - für Beschäftigung im Saarland hat das Ziel schwerbehinderte Menschen über 50 Jahre nachhaltig und dauerhaft in Firmen und Betriebe zu integrieren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Persönliche und individuelle Betreuung ist von besonderer Bedeutung. Unsere ausgebildeten Coaches sind Berater, Bewerbungscoach und Begleiter zugleich. Bei Fragen zu diesem Bewerber und anderen Bewerbern, sowie die Anforderung der gesamten Bewerbungsunterlagen erhalten Sie bei dem Ansprechpartner und Coach.

Diesen Beitrag teilen: