Bildungsforschung ICT-Driver

ICT-DRV

Die Bereicherung von beruflicher Aus- und Weiterbildung für Berufskraftfahrer durch distance/ blenden learning Ansätze und Simulatortraining war Thema des ICT-DRV Projekts. Es wurden Ansätze des Instruktionsdesigns getestet, um das Potential und die Anforderungen an technologiebasiertes Training für Berufskraftfahrer zu erforschen. Hieraus wurden vor dem Hintergrund der Debatte um e-learning und Simulatortraining im Rahmen von Richtlinie 2003/59/EG Qualitätsindikatoren und Empfehlung für die zukünftige lernförderliche und nachhaltige Integration von technologiebasiertem Training abgeleitet.

Unterstützt durch: Europäische Kommission, Programm für Lebenslanges Lernen, Leonardo da Vinci, Innovationsentwicklung

Laufzeit: 1. Dezember 2012 bis 31. Mai 2015

Weitere Informationen: http://www.project-ictdrv.eu/