Hygieneschulung Zahnarztpraxis

Hygieneplan Zahnarztpraxis

In einem Hygieneplan in der Zahnarztpraxis werden interne Arbeitsanweisungen für die Arbeitsbereiche und Tätigkeiten festgelegt. Darunter fallen Maßnahmen zur Reinigung, Desinfektion und Sterilisation, Ver- und Entsorgung sowie zum Tragen von Schutzausrüstung. Vorlage für die Hygiene in der Zahnarztpraxis sind berufsgenossenschaftliche Vorschriften und die Biostoffverordnung. Die Erstellung des Hygieneplans für die Zahnarztpraxis fällt unter anderem in den Aufgabenbereich eines Hygienebeauftragten der Zahnarztpraxis.

Zum Hygienebeauftragten in der Zahnarztpraxis kann entweder ein Zahnarzt oder eine Zahnarzthelferin berufen werden. Mit der DEKRA Akademie Hygieneschulung Zahnarztpraxis‘ sind Sie dafür bestens vorbereitet. Wir bieten Ihnen Seminare im Bereich Hygiene für Zahnarzt / Zahnarzthelferin an.


Seminare für Privat- und Firmenkunden - Termine 2019:

Hygienebeauftragter – ZFA/Zahnarzthelfer (m/w/d) - 03.12.2019 - Hannover
Hygienebeauftragter – ZFA/Zahnarzthelfer (m/w/d) - 12.12.2019 - München

Seminare für Privat- und Firmenkunden - Termine 2020:

Hygienebeauftragter – ZFA/Zahnarzthelfer (m/w/d)


Hygiene Zahnarzt / Zahnarzthelferin

Der Gesetzgeber verlangt im Bereich Hygiene in der Zahnarztpraxis die strikte Einhaltung der Hygienemaßnahmen. Das aktuelle medizinische Wissen richtet sich nach den Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention sowie nach der Kommission Antiinfektiva, Resistenz und Therapie des Robert-Koch-Instituts.

Inhalte:
Die Hygieneschulung Zahnarztpraxis bereitet den Hygienebeauftragten durch folgende Themen vor:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Mikroorganismen und Infektion
  • Standardmaßnahmen der Hygiene
  • Aufbereitung von Medizinprodukten (ersetzt nicht den Sachkundelehrgang „Aufbereitung Medizinprodukte)
  • Abfallentsorgung
  • Desinfektion
  • Wasserentnahmestellen und deren Überprüfungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsschutz
  • Multiresistente Krankheitserreger
  • Hygieneplan
  • Qualitätsmanagement und Hygiene

Zielgruppe:
Die Hygieneschulung für die Zahnarztpraxis richtet sich an tätige Zahnärzte und Zahnarthelferinnen (mit Schwerpunkt Hygiene).

Voraussetzungen:
Die Teilnehmenden benötigen eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf. Nach Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten sie dann das Zertifikat der DEKRA Akademie „Hygienebeauftragter Zahnarztpraxis“.

Rechtliche Grundlage:
Das aktuelle medizinische Wissen richtet sich nach den Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention sowie der Kommission Antiinfektiva, Resistenz und Therapie des Robert-Koch-Instituts.


Hygienebeauftragter Zahnarztpraxis für ambulant operierende Einrichtungen

Ergänzend zur Hygieneschulung Zahnarztpraxis bietet die DEKRA Akademie ein Zusatzmodul speziell für zahnmedizinische Einrichtungen, die auch ambulante Operationen vornehmen.

Inhalte:
Für diese Position kommen zusätzlich zu den Aufgaben des ‚Hygienebeauftragen Zahnarztpraxis‘ noch weitere hinzu, die im Seminar behandelt werden:

  • Anforderungen an die Hygiene bei ambulanten Operationen
  • Allgemeines
  • Risikofaktoren
  • Hygienemaßnahmen patienteneigen
  • Hygienemaßnahmen perioperativ
  • Hygienemaßnahmen OP-spezifisch
  • Hygienemaßnahmen postoperativ
  • Basishygiene im OP-Bereich
  • Baulich-funktionelle Anforderungen (Räume und Flächen)
  • Betrieblich-organisatorische Anforderungen
  • Prä- und intraoperativ
  • Personal
  • Patient
  • Postoperativ

Zielgruppe:
Zielgruppe sind dabei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür verantwortlich sind, Hygiene in der Zahnarztpraxis im OP-Bereich zu organisieren und durchzuführen.

Voraussetzungen:
Grundvoraussetzungen, um an der Weiterbildung teilnehmen zu können, sind eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Fachberuf und die erfolgreiche Teilnahme am Seminar ‚Hygienebeauftragte/-r MFA‘. Nach Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmenden des Tagesseminars dann das DEKRA Zertifikat ‚Hygienebeauftragter ZFA – Zusatzmodul für ambulant operierende Einrichtungen‘.

Folgende ZFA Hygienebeauftragte-Fortbildungen und Hygieneschulungen können Firmen und Privatkunden bei der DEKRA Akademie buchen:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder