Seminare Finden

Seminare
finden

Seminare Finden

Aktuellen Standort verwenden

DEKRA Akademie Standorte Deutschland

Standorte
Suchen

Standorte suchen

Aktuellen Standort verwenden

ADR Basiskurs Last Minute

ADR Basiskurs + Tank optional

ADR Basiskurs + Tank optional

IM JUNI 10% RABATT SICHERN!
Sichern Sie sich jetzt ihren Last-Minute-Rabatt auf unseren ADR Basiskurs + Tank optional!

Weiterlesen

Seminare jetzt buchen!


Sicherheitsbeauftragter & Gefährdungsbeurteilung

Mai 2017

Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie auf die Gesundheits- und Unfallgefahren achten und dieser verhüten sollen. Diese Aufgaben erfordert Kenntnisse im Arbeitsschutz. Dabei sind Gefährdungsbeurteilungen ein zentrales Element im betrieblichen Arbeitsschutz. Mit Hilfe einer Gefährdungsbeurteilung werden Gefährdungen im Arbeitssystem erkannt. Denn nur wenn man eine Gefährdung erkannt hat kann ma sich auch davor schützen.

Auszug aus den Inhalten:

  • Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
  • Arbeitsmedizin und Erste Hilfe
  • Gefährdungsbeurteilung (Definitionen)
  • Arbeitsunfälle und Prävention
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Termine
Sicherheitsbeauftragter mit Gefährdungsanalye
DEKRA Akademie Kalender

Nachhaltiges Management


Qualitätsmanagement-Beauftragter im Gesundheitswesen ISO 9001 - Expertentraining

Mai 2017

Unsere Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Einrichtungen bzw. Organisationen im Gesundheitswesen, die an der Verbesserung der Wirksamkeit von Qualitätsmanagement-Systemen arbeiten.

In diesem Seminar lernen Sie ein Management-Audit effektiv und erfolgreich durchzuführen und sind anschließend in der Lage spezielle Prüfverfahren nach ISO 19011 durchzuführen.Interne und externe Audits sind unverzichtbar als Werkzeug zur kontinuierlichen Verbesserung der betrieblichen Abläufe, der Ergebnisse und der Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Termine
Qualitätsmanagement-Beauftragter im Gesundheitswesen
DEKRA Akademie Seminare nachhaltiges Management

Aufstiegsfortbildung


Ausbildung zum/zur Geprüfte/-n Meister/-in

Dezember 2016

Seinen Meister zu machen lohnt sich. Denn mit der Meisterqualifikation erwerben Sie einen bundeseinheitlichen, bei Unternehmen hoch angesehenen IHK-Abschluss, der Ihnen vielfältige berufliche Karrieremöglichkeiten eröffnet. Die Meisterqualifikation ist innerhalb der Europäischen Union anerkannt und steht mit dem Bachelor auf einer Stufe. Die folgenden Meisterkurse bieten wir regelmäßig in Vollzeit oder berufsbegleitend an:

  • Geprüfte/-r Logistikmeister/-in (IHK)
  • Geprüfte/-r Meister/-in für Kraftverkehr (IHK)
  • Geprüfte/-r Industriemeister/-in (Fachrichtung Metall) (IHK)

Übrigens: Meisterausbildungen werden vom Staat finanziell gefördert. Wir beraten Sie gerne.

Details
DEKRA Akadmie Aufstiegsfortbildung Meister
DEKRA Akademie Hinweis auf Aufstiegsqualifizierung Meister

Aufstiegsqualifizierung


Ausbildung zum/zur Geprüfte/-n Fachwirt/-in

Februar 2017

Was dem einen der Meister, ist dem anderen der Fachwirt. Gute Aufstiegschancen haben Sie, wenn Sie sich für eine Ausbildung zum geprüfte Fachwirte/zur geprüften Fachwirtin entscheiden. Denn als ausgewiesener Branchenexperte sind Sie nach absolvierter Ausbildung prädestiniert für die Übernahme von Führungspositionen im mittleren Management.

Die folgenden Kurse bieten wir regelmäßig in Vollzeit oder berufsbegleitend an:

  • Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik (IHK)
  • Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Logistiksysteme (IHK)
  • Geprüfte/-r technische/-r Fachwirt/-in (IHK)
  • Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK)
  • Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- & Sozialwesen (IHK)
  • Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)
  • Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK)

Übrigens: Die Ausbildung zum Fachwirt wird vom Staat finanziell gefördert. Wir beraten Sie gerne.

Details
DEKRA Akademie Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt
DEKRA Akademie Hinweis Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt

Interessantes

Facebook-Gruppe für Berufskraftfahrer

DEKRA Akademie ist Aussteller auf dem Deutschen Städtetag

Meisterqualifikation

DEKRA Berufskraftfahrer-App

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2016: Vernetzte Industrie und „smarte“ Produkte verändern Jobs.

Lassen Sie nichts anbrennen!

DEKRA Safety Web

Qualifizierung für An- und Ungelernte Flüchtlinge


Facebook-Gruppe für Berufskraftfahrer

Facebook-Gruppe für Berufskraftfahrer

Treten Sie jetzt unserer Facebook-Gruppe von und für Berufskraftfahrern bei und sichern Sie sich einen von 1.000 Berts. Der kleine Lkw-Fahrer sieht knuffig aus, begleitet Dich auf Deinen Touren und kann unterwegs auch noch Stress abbauen.

Tauschen Sie sich in der Gruppe mit Gleichgesinnten über Berufliches oder Privates aus, stellen Sie Fragen an Experten der DEKRA Akademie und lassen Sie sich von uns über Aktuelles aus der Szene auf dem Laufenden halten.

Hier geht es zur Facebook-Gruppe


DEKRA Akademie ist Aussteller auf dem Deutschen Städtetag

André Wirsig Deutscher Städtetag

DEKRA Akademie präsentiert ihr Weiterbildungsangebot für die Mitarbeiter von Kommunen auf der diesjährigen Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden vom 30 Mai. bis 01. Juni 2017.

"Heimat. Zukunft. Stadt" – unter diesem Motto thematisiert die 39. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Nürnberg den Wert der Städte für das gesellschaftliche Zusammenleben. Gemeinsam mit den Delegierten der Mitgliedstaaten beleuchtet die Veranstaltung die aktuellen und zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen für Städte und Gemeinden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellt die DEKRA Akademie ihre maßgeschneiderten Aus- und Weiterbildungslösungen für Kommunen und deren Mitarbeiter vor. Dazu zählen Arbeitssicherheits- und Fahrertrainings, Seminare für Fuhrparkverantwortliche, Bauleiter und Spielplatzprüfer sowie zur Transport- und Lagerlogistik bin hin zu Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete.

Programm des Städtetags


Meisterqualifikation

Meisterqualifikation

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung gehören Sie bereits zu den möglichen Gewinnern der aktuellen Lage am Arbeitsmarkt, denn Fachkräfte sind in Deutschland gesuchter denn je.

Wer vom Bedarf der Unternehmen an hochqualifizierten Mitarbeitern besonders profitieren will, kann seine Chance nur mit einem weiteren Karriereschritt optimal nutzen!

Ihr Schritt nach vorn: eine Aufstiegsfortbildung als Industriemeister!

Haben Sie weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655

E-Mail:

Informieren Sie sich über das Berufsbild Meister, Ihre Karrierechancen und die Voraussetzungen für die Fortbildung auf unserer Webseite:

Meisterqualifikation


DEKRA Berufskraftfahrer-App

DEKRA Berufskraftfahrer-App

Smart und sicher unterwegs mit der DEKRA App für Berufskraftfahrer. Die Anwendung bietet in kompakter Form den direkten Zugriff auf alle wichtigen Informationen für unterwegs:

- Elektronische Abfahrtkontrolle
Eine gut dokumentierte Checkliste ersetzt die herkömmlichen Kontrollbögen

- „Frag die Experten“
Experten der DEKRA Akademie geben sachkundige Auskunft in Sachen Güterkraftverkehr und Berufskraftfahrer.

- Weiterbildung in Ihrer Nähe
Über eine komfortable Suchfunktion finden Sie Fortbildungen der DEKRA Akademie für Berufskraftfahrer


Unsere DEKRA Berufskraftfahrer-App gibt es für Smartphones mit Android Betriebssystem ebenso wie für mobile Geräte von Apple.

Download für Android

Download für Apple


DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2016: Vernetzte Industrie und „smarte“ Produkte verändern Jobs.

Arbeitsmarktreport 2016

Im vergangenen Jahr sind mehr als eine Million Asylsuchende nach Deutschland gekommen. Viele Arbeitgeber, die nur schwer Fachkräfte finden, haben große Hoffnungen in die Zugewanderten gesetzt. Ein Jahr später sind Unternehmen verhalten optimistisch, wie die Befragung ausgewählter Unternehmensvertreter für den Arbeitsmarkt-Report der DEKRA Akademie ergeben hat. Aber allen ist klar: Flüchtlinge schließen nicht kurzfristig die Lücken in den Reihen der Fachkräfte.

Wo Arbeitgeber derzeit den dringendsten Bedarf haben, zeigt der aktuelle Report: Fachkräfte in den Bereichen Vertrieb, IT, Ingenieurwesen und Sachbearbeitung können am Stellenmarkt aus besonders vielen Jobs wählen. Elektroniker haben es an die Spitze der Top-Ten-Berufe geschafft.

Für weitere Informationen hier klicken!


Lassen Sie nichts anbrennen!

Lassen_Sie_nichts_anbrennen

Ausbildung von Brandschutzhelfern und -helferinnen bei der DEKRA Akademie

Jährlich ereignen sich in Deutschland bis zu 200 brandbedingte Großschäden. Im Schnitt entstehen dabei Kosten von vier bis fünf Millionen Euro, nicht selten werden Menschen verletzt oder verlieren gar ihr Leben. Brandschutz ist daher ein unverzichtbarer Bestandteil des Arbeitsschutzes. Für Unternehmen können Brände, bedingt durch hohe wirtschaftlichen Folgekosten, darüber hinaus existenzielle Auswirkungen haben.

Für weitere Information hier klicken!


DEKRA Safety Web

DEKRA Safety Web

DEKRA Safety Web: Arbeitsschutz wird effizienter

Neues Online-Portal für betriebliche Unterweisungen zur Arbeitssicherheit

Unterweisungen in Arbeitsschutzthemen sind weit mehr als eine bloße Formalität: Unternehmen, die hier nachlässig handeln, riskieren schwere Unfälle, Bußgelder und Auseinandersetzungen mit den Berufsgenossenschaften. Allerdings sind die Schulungen, zumindest als herkömmliche Präsenzveranstaltung, zeitintensiv und teuer. Mehr Effizienz verspricht das neue Unterweisungsportal „DEKRA Safety Web“ von DEKRA Media. Dieses bietet ab sofort inhaltlich und didaktisch ausgereifte multimediale Unterweisungen in Form von Web Based Trainings.

Für mehr Informationen hier klicken!


Qualifizierung für An- und Ungelernte Flüchtlinge

IQ Netzwerk Schleswig-Holstein

Mit dem Projekt unterstützen wir un- und angelernte Flüchtlinge dabei, auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein Fuß zu fassen.

In der Kompetenzfeststellung erkennen wir, welche Ressourcen vorhanden sind und wo Sie Entwicklungspotenzial haben. Daraus ermitteln wir den individuellen Qualifizierungsbedarf und Beraten über zahlreiche berufliche Möglichkeiten.
Dazu erhalten die Teilnehmer qualifizierten Sprachunterricht auf verschiedene Niveaustufen.

IQ Netzwerk Schleswig-Holstein