DEKRA auf dem Hauptstadtkongress

Besuchen Sie uns vom 21.- 23.06.2019 auf dem Hauptstadtkongress in Berlin! (Halle B / Stand 89)

Wir vergeben 25 Freikarten!

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Namen und Anschrift an (Betreff "Hauptstadtkongress 2019") und sichern Sie sich eine von 25 Freikarten für den Hauptstadtkongress in Berlin!*


Besuchen Sie unseren Workshop

Bei der Aufbereitung von Medizinprodukten werden drei Arbeitsschritte durchlaufen: Reinigung, Desinfektion und Sterilisation. Dieser Aufbereitungsprozess ist laut Medizinproduktegesetz/ Medizinproduktebetreiberverordnung validierungspflichtig, das heißt, der Prozess muss beurteilt werden, ob er wirksam ist. Aber woher stammt die Forderung nach Prozessvalidierung? Was sind die Eigenschaften eines validierungspflichtigen Prozesses? Bei welchen Prozessen ist eine Validierung dagegen nicht erforderlich? Im Workshop werden die Antworten auf diese Fragen anhand von allgemeinen Beispielen in Gruppen diskutiert und erarbeitet. Im Anschluss daran wird diskutiert, wie ein Prozess - unabhängig davon ob er validiert werden muss oder nicht - überwacht werden kann. Die Einzelprozesse innerhalb der Aufbereitung bieten hierfür sowohl Beispiele dafür, dass eine Überwachung erforderlich ist, als auch für den Fall, dass ein Prozess ohne Überwachung sichergestellt ist. Wir laden Sie herzlich ein, mit dabei zu sein!

Thema: Aufbereitung von Medizinprodukten

  • Was sind die kritischen Variablen im Aufbereitungsprozess?
  • Welche Prozesse müssen validiert werden?
  • Welche Prozesse müssen wie überwacht werden?
Wann: Mittwoch. 22.05.19 / 11:30–12:15 Uhr
Wo: Konferenzraum R3, Ebene 3

Workshop-Unterlagen und ein Skript werden gestellt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Ihr Referent:
Joachim Metzing, Vertriebsleiter GKE Reinigungs- und Sterilisationsüberwachung
Joachim Metzing ist seit 2005 Leiter des technischen Außendienstes der gke GmbH und spezialisiert in der Auslegung, Validierung und Überwachung von Aufbereitungsprozessen für wiederverwendbare Medizinprodukte im Gesundheitswesen. Mehrere Veröffentlichungen. Dozententätigkeit in Ausbildung, Fortbildung und Kongressen. Mitarbeit in Fachausschüssen und Prüfungsgremien.


Downloads & Informationen

- Einladung & Lageplan (PDF 0,2 MB)
- www.hauptstadtkongress.de


Weiterbildungsangebote

Informieren Sie sich hier über unser Seminar-Angebot im Bereich Gesundheits- & Sozialwesen


*Pro Person und E-Mail nur eine Karte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten gültig für den Hauptstadtkongress vom 21.- 23.06.2019 in Berlin. Kontaktdaten werden nicht über diese Aktion hinaus gespeichert.