Erfolgreich zum ADR-Schein mit der DEKRA Akademie Siegen

Gefahrguttransporte ADR-Schein DEKRA Akademie Siegen

Unternehmen, die Gefahrguttransporte durchführen, benötigen entsprechend qualifiziertes Personal. Um Gefahrgut auf der Straße zu befördern, ist ein ADR-Schein notwendig. Die DEKRA Akademie Siegen bietet Ihnen ein breites Angebot an ADR-Schulungen für verschiedenste Ausgangssituationen an.


ADR-Schulungsangebot der DEKRA Akademie Siegen

Die DEKRA Akademie Siegen bietet Ihnen ein breites ADR-Schulungsangebot in Vollzeit oder als Wochenendveranstaltung in Form von Präsenzunterricht:


ADR-Schulung: Voraussetzungen

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Fahrzeuge, die für den Gefahrguttransport vorgesehen sind
  • Erfolgreich absolvierte schriftliche Prüfung bei der IHK


ADR-Schein Basiskurs in Siegen

Der Basiskurs für Gefahrgutfahrer (m/w/d) der DEKRA Akademie Siegen ist die vorgeschriebene Grundschulung. Eine Weiterbildung mit anschließender Prüfung bei der zuständigen IHK ist notwendig, um den ADR-Schein zu erlangen. Der ADR-Schein ist 5 Jahre gültig.


ADR-Auffrischungsschulung

Der ADR-Schein kann nach fünf Jahren mit einer Auffrischungsschulung um weitere fünf Jahre verlängert werden. Sie können mit der Auffrischungsschulung bis zu zwölf Monate vor Ablauf der ADR-Bescheinigung beginnen. Beachten Sie hier bitte das Ablaufdatum Ihrer aktuellen Genehmigung.


Aufbaukurse zum ADR-Schein Tanktransporte

Ein Aufbaukurs Tanktransporte ist zusätzlich zum ADR-Schein notwendig, wenn Sie Tanklastfahrzeuge bedienen möchten. Mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung und IHK-Prüfung sowie ADR-Bescheinigung sind Sie berechtigt, Tanktransporte gem. Gefahrgutvorschriften für die Straße durchzuführen.

Weiterführende Informationen zu den bundesweiten Angeboten der DEKRA Akademie

Sie haben Fragen oder wünschen sich ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Ansprechperson:
DEKRA Akademie Siegen
Julia Kirchner
Telefon: +49.271.37512-314
Mail:

Wie lange dauert der ADR-Schein?

Die Dauer der ADR-Schulung variiert je nach Weiterbildung:

  • Basiskurs: 2,5 Tage
  • Aufbaukurs Tank: 1,5 Tage
  • Basiskurs + Aufbaukurs Tank: 5 Tage
  • Aufbaukurs Klasse 1: 1 Tag
  • Aufbaukurs Klasse 2: 1 Tag
  • Auffrischungsschulung: 1,5 Tage

Wann braucht man einen Gefahrgutschein?

Für den kennzeichnungspflichtigen Transport von Gefahrgut auf der Straße ist ein ADR-Schein notwendig.

Ist die Verlängerung des ADR-Scheins vorgeschrieben?

Ja, eine Verlängerung des ADR-Scheins ist vorgeschrieben, wenn Sie kennzeichnungspflichtige Gefahrgüter transportieren wollen.

Sie haben die Prüfung zum ADR-Schein nicht bestanden?

Eine Wiederholung der Prüfung für den ADR-Schein ist nach angemessener Frist einmalig auf Antrag im Bezirk der IHK ohne nochmalige Schulung möglich. Kontaktieren Sie hier bitte Ihre zuständige IHK für weitere Informationen und Abweichungen.

Sie haben Ihren ADR-Schein verloren?

Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit Ihrer zuständigen IHK auf, diese wird Ihnen die weiteren Schritte erläutern.