Förderung von Weiterbildungen für Soldaten und Soldatinnen

Förderung von Weiterbildung

Unsere AZAV-zertifizierten Weiterbildungen erfüllen die Voraussetzungen für verschiedene Fördermöglichkeiten, diese hängen gleichfalls von Ihren individuellen Voraussetzungen ab.

Als Reha-Maßnahme über die Deutsche Rentenversicherung oder über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) und die Berufsgenossenschaften sind die Lehrgänge voll förderfähig.

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) unterstützt Soldaten/-innen dabei, nach dem Ende ihrer Dienstzeit auf dem zivilen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Hierzu betreut der Berufsförderungsdienst diese bereits während ihrer Zeit bei der Bundeswehr vor Ort in den Kasernen.

Übersicht über unser Angebot in Freilassing

HABEN SIE WEITERE FRAGEN?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin berät Sie gerne!

Karen Roth-Hanke
Telefon +49.8654.7705903
E-Mail:

Diesen Beitrag teilen: