Erstellung und Prüfung von Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne

Bild Rettungspläne

Qualifizierung zur sachkundigen Person vom 11. bis 12. November 2019

Damit sich die Feuerwehr am Einsatzort schnell zurecht findet, werden spezielle Orientierungspläne, sogenannte Feuerwehrpläne, eingesetzt. Des Weiteren zeigen Flucht- und Rettungspläne Nutzern und Bewohnern, wie ein Gebäude im Ernstfall auf dem schnellsten Weg verlassen werden kann. Verantwortlich für Erstellung und Aushang dieser Pläne sind im Sinne des Gesetzes die Bauherren, Eigentümern oder Betreiber. Kommen diese ihrer Aufgabe nicht nach, können Sie haftbar gemacht werden. Um die Wirksamkeit der Pläne gewährleisten zu können, müssen diese lt. DIN 14095 mindestens alle 2 Jahre von dazu befähigten Personen auf Aktualität überprüft und gegebenenfalls überarbeitet werden.
In diesem Seminar wird Ihnen die Fachkunde vermittelt, um Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne sowie Brandschutzordnungen richtig und normgerecht erstellen und prüfen können. Das Seminar endet mit einer schriftlichen Prüfung (Multiple Choice), dadurch erhalten Sie den erforderlichen Sachkundenachweis nach DIN 14095.

Weitere Informationen zum Seminar und seinen Inhalten finden Sie HIER!

Oder wenden Sie sich mit einer email an Frau Marion Tuch .
Sie können uns natürlich auch gern anrufen!