Neben einer Schulung „Energiemanagement“ bietet die DEKRA Akademie Trainings zum Energieaudit an.

Das Energieaudit – Schulung zur Planung und Durchführung

Um steuerliche Vergünstigungen zu bekommen, müssen seit dem 5. Dezember 2015 Groß- und Verbundunternehmen ein Energieaudit nachweisen. Auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) kann das Energieaudit sinnvoll sein.

Die gesetzliche Grundlage hierfür sind Artikel 8 Absatz 4 der EU-Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU (EED) und die DIN EN ISO 50001:2011. Letztere ist die internationale Managementsystem-Norm zur Einführung eines wirkungsvollen Energiemanagementsystems. Kleine und mittlere Unternehmen können sich alternativ auch für einen Energieaudit-Bericht nach DIN EN 16247-1 oder ein anderes System zur Verbesserung der Energieeffizienz entscheiden.

Eine Zertifizierung bringt den Unternehmen klare Vorteile: Sie können den Energieverbrauch detailliert erfassen, Einsparpotenziale identifizieren und notwendige Korrekturen einleiten. Ein weiterer Vorteil ist die Außenwirkung – denn eine unabhängige Partei mit entsprechender Expertise bestätigt offiziell das Engagement des Unternehmens. Die Energiemanagement-Zertifizierung ist z. B. die Voraussetzung dafür, von der EEG-Umlage befreit zu werden oder die entrichteten Strom- und Energiesteuern über den Spitzenausgleich hinaus rückerstattet zu bekommen.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) überprüft die Energieaudits stichprobenhaft. Das Gleiche gilt für die Liste der Personen, die über die erforderliche Qualifikation verfügen, um ein Energieaudit im Sinne von § 8 des EDL-G durchzuführen.


DEKRA Training zur Durchführung von Energieaudits

Grundsätzlich ist es erlaubt, dass auch interne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Energieaudit durchführen. Die Experten der DEKRA Akademie vermitteln daher das notwendige Wissen, um die Energieaudits normkonform nach DIN EN 16247 realisieren und rechtmäßig dokumentieren zu können.

Die Themen der Schulung im Energiemanagement im Einzelnen sind:

  • Einführung in das Energiemanagement entsprechend ISO 50001:2011
  • Energiemanagement-Beauftragte/-r DIN EN ISO 50001:2011
  • Interne Audits im Energiemanagement
  • Energieaudits DIN EN 16247 nach EDL-G
  • Energieeinsparpotenziale identifizieren

Die DEKRA Akademie bietet verschiedene Trainings und Schulungen für Mitarbeiter/-innen im Bereich der Energiemanagement-Zertifizierung an:

  • Energiemanagement-Beauftragte/-r und Interne/-r Auditor/-in ISO 50001 - Expertentraining
  • Energiemanagement-Beauftragte/-r DIN EN ISO 50001:2011
  • Interne Audits im Energiemanagement ISO 50001 - Expertentraining
  • Energieaudits nach DIN EN 16247 EDL-G
  • Grundlagen Managementsysteme und Einführung in das Energiemanagement ISO 50001
  • Weitere Seminare


Weitere Bildungsangebote und Informationen

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter Tel.: +49.711.7861-3939 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

* Pflichtfelder