DEKRA Akademie - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

DEKRA Akademie - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

ELEKTROFACHKRAFT: LEHRGANG BEI DER DEKRA AKADEMIE

Der Elektrofachkraft-Lehrgang der DEKRA Akademie besteht aus einem Basis- und einem Praxismodul, die auch separat gebucht werden können. Die jeweils fünftägigen Unterweisungen enden mit einem Zertifikat „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ mit interner Prüfung durch die DEKRA Akademie (schriftlich und praktisch).

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3 können Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren werden, die über die gesundheitliche Eignung und einen Berufsabschluss im technischen Bereich oder technisches Verständnis und elektrotechnische Grundkenntnisse verfügen.