Datenschutzbeauftragte/-r in Saarbrücken

Datenschutzbeuftragte/-r

Termin: 25.03.2019 | Die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten richtet sich nach §§ 4 f, 4 g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Ein Datenschutzbeauftragter ist zu bestellen, wenn

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten vom 25.03.2019 - 28.03.2019 an.

Überblick über die Seminarinhalte:

- Einführung in den Datenschutz
- Europarechtliche Grundlagen des Datenschutzes
- Das Bundesdatenschutzgesetz
- Datenschutz und Datensicherheit
- Anwendung des BDSG
- Bußgeld- und Strafvorschriften
- Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten
- Rechte und Pflichten eines Datenschutzbeauftragten
- Datenübermittlung in Drittländer
- Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
- Datenschutz im Betriebsratsbüro
- Verfahrensverzeichnis
- Datenschutzaudits und Zertifizierung
- Sicherheitskonzepte (Passwörter, Anti-Viren, Firewall)
- Verschlüsselung und Bundesdatenschutzgesetz

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung .

Bei Fragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner zur Verfügung.