Exklusivseminar zur Baustellensicherung in Gera

Sicherheitshelm

Erwerben Sie unser Zertifikat "Baustellensicherung an Straßen auf Bundesautobahnen nach MVAS 99"

Verantwortliche für die Sicherung von Baustellen müssen eine entsprechende Qualifizierung nachweisen. Dieser Nachweis ist bei Ausschreibungen bereits mit dem Angebot vorzulegen. Rechtliche Grundlagen bilden das "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen - MVAS 1999" und "Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen ZTV-SA 97". Dort sind Dauer und Inhalt der Schulungen für die unterschiedlichen Zielgruppen festgelegt.

Die DEKRA Akademie in Gera bietet für den Thüringer Raum folgende Seminare zu diesem Thema an:

Am 18.07.2017:
Baustellensicherung an Straßen – Seminar für die Sicherung innerorts und auf Landstraßen nach MVAS 99
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!

Am 19.07.2017:
Baustellensicherung an Straßen – Seminar für die Sicherung auf Bundesautobahnen nach MVAS 99
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an (0365 4356480) oder schreiben Sie ein E-Mail an Frau Taubert

Diesen Beitrag teilen: