DIGITALER FAHRTENSCHREIBER

Digitaler Fahrtenschreiber

Bundesweit wird ein Großteil aller Bußgeldbescheide wegen Verstößen gegen die Vorschriften über Kontrollmittel und andere Tätigkeitsnachweise vergeben. Mit einer Qualifizierung zum richtigen Umgang mit Fahrtenschreibern, erfüllen Sie die Anforderungen des Gesetzgebers und minimieren ein Bußgeld.

In diesem Seminar erläutern wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für den Einsatz des digitalen Fahrtenschreibers.
Die praktische Bedienung ist ein obligatorisches Unterweisungsthema. Der Schwerpunkt liegt in den Kenntnissen, die der Fahrer/in beim täglichen Umgang mit der neuen Technik benötigt – sowohl während der Fahrt als auch bei der Erstellung von Ausdrucken.

Vormittags wird Fahrpersonal in einer geschlossenen Gruppe mit den Unternehmern bzw. den beauftragten Führungskräften geschult.
Nachmittags erhalten die Unternehmer/in bzw. die beauftragten Führungskräfte eine Unterweisung in den ausschließlich für sie relevanten Themen. Sie erhalten einen Überblick über die Tätigkeiten, Pflichten und Befugnisse aller Beteiligten.
Es ist wichtig, dass Sie die aktuellen Änderungen zu berücksichtigen wissen.

Rechtliche Grundlagen

Verordnung zur Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr (VO (EG) Nr. 561/2006); Fahrpersonalverordnung (FPersV); Verordnung über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr (Artikel 33 VO (EU) Nr. 165/2014);

Inhalte

Fahrpersonalunterweisung:
- Rechtliche Grundlagen
- Pflichten und Befugnisse für das Fahrpersonal
- Aufbau und Bedienung des digitalen Fahrtenschreibers
- Tätigkeiten zu Schichtbeginn, unterwegs und beim Schichtende
- Dokumentation und Speicherung
- Mitführpflichten und Kontrolle
- Vermeidung von Bußgeldern und Strafen
- Praktische Übungen

Unternehmerunterweisung:

- Verantwortlichkeiten der Verkehrsunternehmen
- Haftung von Verkehrsunternehmen
- Auswertung und Archivierung

Abschluss

Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Kompetenz

Die DEKRA Akademie steht für über 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV. Wir legen besonderen Wert auf die ständige fachliche als auch methodisch-didaktische Weiterbildung unserer Trainer/in und eine praxisorientierte Ausrichtung der Trainings.

Jetzt Buchen für denn 29.03.2019

Ansprechpartnerin

Frau Nicole Taubert

Telefon: +49.30.6981498-31

Telefax: +49.30.6981498-40

E-Mail: nicole.taubert@dekra.com