Telc Prüferqualifizierung zum "Deutsch-Test für Zuwanderer" A2/B1

telc Bildungspartner DEKRA Akademie

Nach der Lizenzierung der DEKRA Akademie Lübeck zum Prüfzentrum für international anerkannte europäische Sprachzertifikate bieten wir die Möglichkeit Teilnehmern die Prüferqualifizierung abzulegen.

Die Teilnehmer wiederholen und vertiefen Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) insbesondere für die Stufen A2 und B1. Zusätzlich lernen die Teilnehmer den Deutsch-Test für Zuwanderer A2-B1 und die telc Kriterien für die Bewertung mündlicher Leistungen kennen.

Zur Teilnahme berechtigt sind Kursleiterinnen und Kursleiter, die

  • Unterrichtserfahrung auf den entsprechenden GER-Stufen haben (insgesamt mindestens 450 Unterrichtseinheiten auf den Niveaustufen A2 und B1),
  • über Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 verfügen,
  • mit dem Format des Deutsch-Tests für Zuwanderer A2/B1 vertraut sind,
  • die telc Prüfungsordnung sowie die Durchführungshinweise zum Deutsch-Test für Zuwanderer und
  • die Kompetenzstufen des GER sowie den handlungsorientierten Ansatz kennen.

Die anschließend erworbene Prüferlizenz Deutsch Integration DTZ berechtigt die Teilnehmer zur Abnahme der mündlichen Prüfung des Deutsch-Tests für Zuwanderer A2-B1.

Haben Sie weiter Fragen?

Frau Susanne Raschke-Mittag
Tel. +49.451.48425-16
Fax: +49.451.4754-81
E-Mail:

Diesen Beitrag teilen: