DEKRA Safety Web: Neue Unterweisungen auf Polnisch

DEKRA Safety Web: Neue Unterweisungen auf Polnisch (© M. Perfectti - Adobe Stock)
© M. Perfectti - Adobe Stock

Auf dem Online-Unterweisungsportal DEKRA Safety Web von DEKRA Media sind ab sofort eine Reihe neuer Unterweisungen auf Polnisch abrufbar.

Transportunternehmen beschäftigen heutzutage oftmals ausländische Fachkräfte. Auch sie müssen unterwiesen werden. Daher hat DEKRA Media nun mehrere Unterweisungen für Berufskraftfahrer ins Polnische übersetzt. Die „Allgemeine Fahrerunterweisung Pkw“ thematisiert unter anderem das Verhalten bei Pannen und Unfällen sowie das Thema des Pkw als Dienstwagen. In der „Allgemeinen Fahrerunterweisung Lkw“ lernen Fahrer alles Wissenswerte über die rechtlichen Grundlagen ihres Berufs, wie etwa Lenk- und Ruhezeiten. Auch die Auswirkungen physischer oder psychischer Belastungen auf ihre Gesundheit und die Verkehrssicherheit sowie die ordnungsgemäße Ladungssicherung werden ausführlich behandelt.

Darüber hinaus ist nun die Unterweisung „Gefahrguttransport Basismodul“ auf Polnisch verfügbar. Personen, die an der Beförderung von Waren wie Heizöl und Diesel, aber auch von Farben, Säuren und Laugen beteiligt sind, müssen je nach Aufgabe oder Verantwortungsbereich unterwiesen sein. In diesem Modul werden Fahrer daher über die verschiedenen Gefahrgutklassen, mitzuführende Dokumente sowie Notfallmaßnahmen und Sicherheitsvorschriften aufgeklärt. Das Angebot der polnischen Unterweisungen im DEKRA Safety Web wird in Kürze um das „Gefahrguttransport Spezialmodul ADR“ erweitert.

Jede Unterweisung im DEKRA Safety Web wird mit einem Wissenstest abgeschlossen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer ein rechtssicheres Zertifikat. Mehr Informationen über DEKRA Safety Web erhalten Sie über den untenstehenden Link.

DEKRA Safety Web

Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655
E-Mail: