Sorgen Sie durch ordnungsgemäße Ladungssicherung für Sicherheit

Container Ladungssicherung
Ladungssicherung Container - Sorgen Sie für Sicherheit

Eine ordnungsgemäße Ladungssicherung hilft, Transportschäden, Unfall- und Folgekosten zu reduzieren sowie Bußgelder zu vermeiden.

Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen.

Bei der Beförderung von Gefahrgut in Frachtcontainern müssen zusätzlich gefahrgutrechtliche Aspekte beachtet werden.

Die Schulung der DEKRA Akademie vermittelt alles Wissenswerte über die speziellen Belastungen von Containern im Seetransport. Sie richtet sich vor allem an Mitarbeiter, die Frachtcontainer (auch mit Gefahrgut) packen bzw. dafür verantwortlich sind. Grundlage dafür sind:

  • Gefahrgutverordnung See § 3, Absatz 5
  • CTU-Packrichtlinie
  • IMDG-Code 1.3
Nach erfolgreichem Abschluss der Ladungssicherungsschulung stellt die DEKRA Akademie eine Teilnahmebestätigung aus.

Container-Ladungssicherung 03.07.2018 08:00-16:00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort
Frau Karen Schreyvogel
Telefon +49.7131.9453-0
E-Mail:
Sie steht Ihnen für Ihre Fragen rund um unser Seminarangebot sehr gerne zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen: