DEKRA Akademie Siegen Umschulungen

DEKRA Akademie Siegen Umschulungen

Sie streben eine neue berufliche Zukunft an? Informieren Sie sich über unser Umschulungsangebot

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein attraktiver, klar strukturierter, aktueller und moderner Universalberuf. Das neue Berufsbild löst die traditionellen Berufsbilder Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation sowie Fachangestellte für Bürokommunikation ab. Das neue Berufsbild führt sie zusammen und schafft so eine gemeinsame Grundlage für Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlicher Dienst.
Kaufleute für Büromanagement organisieren, koordinieren und führen bürowirtschaftliche Tätigkeiten aus. Sie bearbeiten kaufmännische Vorgänge, überwachen Zahlungen, bearbeiten Beschaffungsvorgänge, bereiten Kennzahlen auf und präsentieren diese. Ein wichtiger Bestandteil ist die Kommunikation und Kooperation mit externen und internen Partnern.
Der Unterricht in den kaufmännischen Fächern wird regelmäßig durch praktische Arbeit am Computer ergänzt. Der Teilnehmer erwirbt alle notwendigen Kenntnisse zur Erreichung des IHK-Abschlusses.

Kauffrau/-mann für Spedition & Logistikdienstleistungen

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs. Sie sind in Unternehmen tätig, die den Transport von Gütern und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten vor allem in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie nehmen ihre Aufgaben im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften selbstständig wahr und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern.
Die Teilnehmenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse zur Erreichung des IHK-Abschlusses.

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel - Fachrichtung Großhandel

Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit Schwerpunkt Großhandel kaufen Waren und Dienstleistungen bei Herstellern ein und verkaufen diese an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter. Zu ihren Aufgaben zählen u.a. die Beratungsleistung über die Eigenschaften der Güter sowie die Planung termingerechter Warenlieferungen. Für den Wareneinkauf ermitteln sie Bezugsquellen und den Bedarf an Waren. Sie holen Angebote ein, vergleichen Konditionen und führen Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten.
Nach dem Wareneingang, kontrollieren Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit Schwerpunkt Großhandel Rechnungen und Lieferpapiere. Des Weiteren sorgen sie für eine fachgerechte Lagerung. Im Warenausgang planen sie die Auslieferung, führen Kalkulationen, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung.
Die Teilnehmenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse zur Erreichung des IHK-Abschlusses

Fachkraft für Lagerlogistik

Die Anforderungen des Marktes an qualifizierte Personaldienstleistung bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Infolge der Globalisierung werden zunehmend immer weiter steigende Warenmengen und deren Transport zukünftig erwartet.
In diesem Bereich werden grundlegende Qualifikationen vorausgesetzt, um dem stetigen Wandel, dem Einsatz neuer Techniken und zeitgemäßer Technologien gerecht zu werden.
Fachkräfte für Lagerlogistik sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsaufgaben umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik.

Sie haben Fragen oder wünschen sich mehr Information? Gerne beraten wir Sie!

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Sandra Grimm

Telefon: +49.271.37512-311

Telefax: +49.271.37512-35

E-Mail:

https://www.dekra-akademie.de/de/siegen/

Facebook-Seite DEKRA Akademie Siegen