Ist Ihre Ladung auch sicher?

Ladungssicherung

Am 01.02.2020 startet das Seminar "Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a".

Transporter sind vermehrt an Verkehrsunfällen beteiligt, die oftmals auf mangelnde Transportvorbereitungen, insbesondere hinsichtlich der Ladungssicherung zurückzuführen sind.

Als Gründe für die ungesicherte Ladung werden oft Zeitmangel, zu verschiedene Ladegüter, nicht vorhandene Zurrpunkte und falsche Zurrmittel angegeben. Mit einer ordnungsgemäßen Ladungssicherung werden Transportschäden, hohe Unfall- und Folgekosten reduziert sowie Bußgelder vermieden.

Weitere Informationen:

Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Arbresha Kasumaj
Telefon: +49.2171.70613-203
Telefax: +49.2171.70613-13