Beschleunigte Grundqualifikation (IHK) - Güter- und Personenverkehr

Beschleunigte Grundquali

Am 06.01.2020 startet wieder das Seminar zur beschleunigten Grundqualifikation. Melden Sie sich gleich online an!

Die Anforderungen an Kraftfahrer im Güter- bzw. Personenverkehr sind stetig gestiegen, sodass allein der Besitz der Fahrerlaubnis zur Ausübung des Berufes nicht mehr ausreicht. Mit den Zielen der Qualitätssicherung, der Verbesserung der Straßenverkehrssicherheit und der Sicherheit der Fahrer hat das EU-Parlament die Richtlinie 2003/59/EG für alle Mitgliedsstaaten erlassen, in der die Umsetzung neuer gemeinschaftlicher Vorschriften geregelt ist.

Voraussetzungen:

Die beschleunigte Grundqualifikation im Güterverkehr darf ab dem 18. Lebensjahr (C1, C1E) bzw. erst ab dem 21. Lebensjahr (C, CE) absolviert werden.

Weitere Informationen:

Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Frau Adriana Zaharia
Telefon: +49.261.9837834-16
Telefax: +49.261.9837834-20