Bilderkennungsprogramme müssen künftig genehmigt sein!

Prüfung Onlineschulungen

Bisher gab es von Seiten des Luftfahrt-Bundesamtes noch keine Zulassungskriterien für die Benutzung von computergestützten Bilderkennungssystemen. Dies hat sich nun geändert.

Betreiber von Bilderkennungsprogrammen (X-Ray Simulation, OTS, praktische Fortbildung von Kontrollkräften)mussten Zulassungsanträge an das Luftfahrt-Bundesamt senden. Die Zulassungsgenehmigungen werden dann aber nur kurzfristig erteilt bis die inhaltlichen Vorgaben für webgestützte Programme festgelegt werden.

Bilderkennungsprogramme ohne behördliche Zulassung dürfen ab 01.März 2020 nicht mehr eingesetzt werden.

Der durch uns genutzte X-RAY Tutor 3 ist derzeit von der Bundespolizei zur Fortbildung von Kontrollkräften für Personen, Handgepäck und aufgegebenes Gepäck freigegeben und wir erwarten auch keine Schwierigkeiten bei der Zulassung durch das LBA!

Wir halten Sie weiter auf dem aktuellen Genehmigungsstand. Sollten Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen gerne Nadine Huber unter zur Verfügung.