Befähigung zur Ausführung einfacher elektrotechnischer Arbeiten

EuP

Am 11.12.2019 startet das Seminar "Elektrotechnisch unterwiesene Person", welches sich speziell an Nichtelektriker richtet, die einfach elektrotechnische Arbeiten ausführen müssen.

Ohne erfolgreich absolvierte EuP-Schulung dürfen auch simple Aufgaben in der Elektrotechnik nicht durchgeführt werden. Die Qualifikation einer elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP) ist z.B. notwendig für die fachgerechte Durchführung folgender Arbeiten:

  • Reinigen elektrischer Anlagen, elektrischer Betriebsstätten oder abgeschlossener elektrischer Betriebsstätten
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender aktiver Teile
  • Feststellung der Spannungsfreiheit
  • Betätigen von Stellgliedern in der Nähe unter Spannung stehender aktiver Teile, die für die Sicherheit oder Funktion einer elektrischen Anlage oder eines elektrischen Betriebsmittels erforderlich sind
Weitere Informationen:

Einen Überblick über die Seminarinhalte finden Sie hier.

Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Frau Arbresha Kasumaj
Telefon: +49.2171.70613-203
Telefax: +49.2171.70613-13
E-Mail: